Internationale Domkonzerte 2018

Informationen

Domorganistin aus Lucca in St. Blasien

Das zwölfte Konzert der internationalen Dom-Konzerte St. Blasien findet statt
am Dienstag, 11. September um 20:15 Uhr.

Giulia Biagetti, Domorganistin von Lucca interpretiert vor allem barocke und spätromantische Musik: am Anfang ihres Konzertes steht das „große“ Praeludium und Fuge e-moll (BWV 548) von Johann Sebastian Bach. Dann folgen vier Werke...

Domorganistin aus Lucca in St. Blasien

Das zwölfte Konzert der internationalen Dom-Konzerte St. Blasien findet statt
am Dienstag, 11. September um 20:15 Uhr.

Giulia Biagetti, Domorganistin von Lucca interpretiert vor allem barocke und spätromantische Musik: am Anfang ihres Konzertes steht das „große“ Praeludium und Fuge e-moll (BWV 548) von Johann Sebastian Bach. Dann folgen vier Werke von René Louis Becker, eine „Concert Study“ von Pietro Alessandro Yon und abschließend drei Stücke von Hans-André Stamm: Celtic Hymn, Ellyllon und Toccata alla celtica.

Die Werk - Einführung mit Professor Bernhard Marx beginnt um 20:00 Uhr

Mehr anzeigen »

http://domkonzerte-stblasien.de

Karte

Karte