Internationale Domkonzerte 2019 - Orgelkonzert

Informationen

Zu Gast ist erstmals Kantor Gabriel Dessauer aus Wiesbaden. 

Anfangs erklingt Franz Liszt’s Praeludium und Fuge über B-A-C-H, gefolgt von Johann Sebastian Bach’s  Praeludium und Fuge h-moll  BWV 544. 

Olivier Latry, der Domorganist von Notre Dame in Paris, hat 2013 in St. Blasien ein Konzert gegeben zum 100. Geburtstag der Domorgel; von ihm spielt Dessauer zwei Meditationen über das...

Zu Gast ist erstmals Kantor Gabriel Dessauer aus Wiesbaden. 

Anfangs erklingt Franz Liszt’s Praeludium und Fuge über B-A-C-H, gefolgt von Johann Sebastian Bach’s  Praeludium und Fuge h-moll  BWV 544. 

Olivier Latry, der Domorganist von Notre Dame in Paris, hat 2013 in St. Blasien ein Konzert gegeben zum 100. Geburtstag der Domorgel; von ihm spielt Dessauer zwei Meditationen über das „Salve Regina“ (2007 komponiert). 

Zum Schluß seines Konzertes interpretiert Gabriel Dessauer eine monumentale Komposition der Romantik: die Sonate c-moll „Der 94. Psalm“ von Julius Reubke. 

Mehr anzeigen »

http://domkonzerte-stblasien.de