Internationale Domkonzerte 2019

Informationen

Chor- Orgelkonzert 

Raumklang: Acht Stimmengruppen im Dom

Ein besonderes Klangerlebnis erwartet die Konzertbesucher am Samstag, 3. August um 20:15 Uhr. Der Coro Polifonico di Giavenale, der sich spezialisiert hat auf die venezianische Mehrchörigkeit, wird eine Motette von Giovanni Bonato zu 8 Stimmen in 8 auf den Dom verteilten Gruppen singen und so die interessante Akustik in der Rotunde zum...

Chor- Orgelkonzert 

Raumklang: Acht Stimmengruppen im Dom

Ein besonderes Klangerlebnis erwartet die Konzertbesucher am Samstag, 3. August um 20:15 Uhr. Der Coro Polifonico di Giavenale, der sich spezialisiert hat auf die venezianische Mehrchörigkeit, wird eine Motette von Giovanni Bonato zu 8 Stimmen in 8 auf den Dom verteilten Gruppen singen und so die interessante Akustik in der Rotunde zum Schwingen bringen. Zu Beginn seines Gastspiels erklingen vier – bis achtstimmige Motetten von Marc‘ Antonio Ingegneri, Hans Leo Hassler, Lodovico Grossi da Viadana und Antonio Lotti; zum Abschluß interpretiert der Chor Werke von Zoltán Kodály, Oswald Albin Jaeggi,  Thomas Damaskinos (der Text stammt vom Chortenor Marcel Schmid) und Marco Manzardo. 

Maestro Pierdino Tisato dirigiert den Chor und spielt an der Orgel die fünfstimmige c-moll Fantasie von Johann Sebastian Bach sowie fünf Miniaturen  im galanten Stil von Baldassare Galuppi (aus Venedig). 

Mehr anzeigen »

http://domkonzerte-stblasien.de