Jahreskonzert Stadtmusik und Jugendkapelle Neustadt e.V.

Informationen


Die Stadtmusik Neustadt e. V. gehört seit 165 Jahren zur Stadt Titisee-Neustadt. Der Region und ihrer musikalischen Tradition verbunden ist sie auf einer Vielzahl von Anlässen präsent und gestaltet einen großen Teil des Stadtlebens musikalisch mit. Dabei werden volkstümliche Weisen ebenso ambitioniert und akribisch einstudiert, wie Märsche oder Werke der sinfonischen Blasmusik. Der...


Die Stadtmusik Neustadt e.V. gehört seit 165 Jahren zur Stadt Titisee-Neustadt. Der Region und ihrer musikalischen Tradition verbunden ist sie auf einer Vielzahl von Anlässen präsent und gestaltet einen großen Teil des Stadtlebens musikalisch mit. Dabei werden volkstümliche Weisen ebenso ambitioniert und akribisch einstudiert, wie Märsche oder Werke der sinfonischen Blasmusik. Der Klangkörper ist flexibel genug, sein musikalisches Können auch in andere Genres hin auszuweiten und so etablieren sich die Jahreskonzerte zu eigenständigen Highlights im Vereinsleben der 70 Amateurmusiker.

Länder, Kulturen, Blasmusik
Die ersten konzertanten Blasorchester entstanden in der Französischen Revolution. Im deutschsprachigen vor allem in Süddeutschland, der Schweiz, Österreich und Südtirol. Einen weiteren europäischen Schwerpunkt bilden die Länder Tschechien und Slowakei, als auch die Niederlande und Belgien.
Die Blasmusik ist heute fast weltweit verbreitet. Sie wird besonders in Mitteleuropa, Nordamerika und Asien, aber auch auf allen anderen Kontinenten gepflegt. Dadurch haben sich ländertypische und kulturelle Ausprägungen entwickelt. Rhythmus, Tonalität und Klang unterscheiden sich deutlich und charakterisieren die Herkunft der Musik. Die kulturelle Zugehörigkeit der jeweiligen Komposition, wie auch die Lebensart eines Volkes und Landes sind durch den Zuhörer sehr oft erkennbar. Beispielsweise denkt man beim hören eines Czardas unweigerlich an Ungarn oder bei einer Tarantella an Italien. Genau das soll für die Besucher unseres Jahreskonzertes erlebbar werden. Da der Titel eines Werkes fast immer dessen länderspezifische Herkunft verrät, verzichten wir deshalb ganz bewusst auf die vorherige Bekanntgabe in Form eines offiziellen Programms. Das Geheimnis der Herkunft wird erst mit einer kleinen Moderation gelüftet, nachdem das jeweilige Werk verklungen ist. Sie dürfen gespannt sein, ob Sie richtig lagen.

Mehr anzeigen »

http://www.stadtmusik-neustadt.de/

Tickets unter www.stadtmusik-neustadt.de sowie bei Friseur Ficht, Lisa´s Chocolaterie, Blumen Götz, Sparkasse Neustadt, Titisee Friseur Christine Hauser

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.