Kleinkunstabend mit Theater und mehr - im Alten Pfarrhof Breitnau

Informationen

Wie in jedem Jahr lädt auch in 2019 die Breitnauer Bauernbühne wieder ein zum Sehen + Hören + Lachen + Essen + Plaudern bei Kleinkunst im Alten Pfarrhof in Breitnau. 

Natürlich gibt es ein kleines Theaterstück: Bei „Rom ist auch nicht alles!“ zeigt die BBB sehr amüsant, wie es zugehen kann, wenn ein geschäftstüchtiger Mann in seiner „Mittlifecrisis“ mal so richtig den großen...

Wie in jedem Jahr lädt auch in 2019 die Breitnauer Bauernbühne wieder ein zum Sehen + Hören + Lachen + Essen + Plaudern bei Kleinkunst im Alten Pfarrhof in Breitnau. 

Natürlich gibt es ein kleines Theaterstück: Bei „Rom ist auch nicht alles!“ zeigt die BBB sehr amüsant, wie es zugehen kann, wenn ein geschäftstüchtiger Mann in seiner „Mittlifecrisis“ mal so richtig den großen Macker spielen will und nur böse Verwicklungen produziert. Die Zuschauer und ihre Lachmuskeln kommen gewiss auf ihre Kosten. 

Für den guten Ton sind bei diesem Kleinkunstabend TonSpile zuständig, ein Trio aus Göschweiler. Mit viel Leidenschaft für die Musik präsentieren Antonia Winterhalder, Lea Bölle und Georg Spindler ihre selbstgeschriebenen Lieder mit Klarinette, Gitarre und Gesang. 

Und dann kommt wieder einmal eine Neuentdeckung von der offenen Bühne des Breitnauer Kleinkunst Festivals zu uns: Akif Altan aus St. Georgen nimmt sich, die Politik und die Menschen um ihn herum zum Anlass zu seinem Standup-Comedy-Auftritt. Man darf gespannt sein!

Es lohnt sich auf jeden Fall wieder, den Samstagabend mit der BBB und ihrer Kleinkunst im Alten Pfarrhof Breitnau zu planen, denn es wird ein bunter und vergnüglicher Abend werden.

Karten gibt es im Vorverkauf bei EDEKA Waldvogel, Dorfstr. 20 in Breitnau und die restlichen Karten an der Abendkasse.

Mehr anzeigen »

http://www.bauernbühne-breitnau.de/

Vorverkauf bei EDEKA Waldvogel, Dorfstr. 20, Breitnau oder an der Abendkasse