Kleinkunstreihe "Do Staunsch" - Hans im Glück

Informationen

Hans im Glück - frei nach den Gebrüdern Grimm

Wer hätte ihn nicht gern, einen großen Klumpen Gold! Doch Hans ist gar nicht glücklich, denn er muss das schwere Ding nach Hause tragen - armer reicher Hans! Grimms Klassiker beschäftigt sich mit der immer aktuellen Frage nach dem, was uns glücklich macht.

Spieldauer: 45 min. Altersempfehlung: Kindergartenkinder und Schüler der 1. bis 3....

Hans im Glück - frei nach den Gebrüdern Grimm

Wer hätte ihn nicht gern, einen großen Klumpen Gold! Doch Hans ist gar nicht glücklich, denn er muss das schwere Ding nach Hause tragen - armer reicher Hans! Grimms Klassiker beschäftigt sich mit der immer aktuellen Frage nach dem, was uns glücklich macht.

Spieldauer: 45 min. Altersempfehlung: Kindergartenkinder und Schüler der 1. bis 3. Klasse

Und das passiert …

Sieben Jahre hat Hans bei seinem Herrn gedient. Als Dank erhält er einen Klumpen Gold, so groß wie ein Kopf. Dumm nur, dass der so furchtbar schwer ist und Hans ihn kaum vom Platz bewegt. Doch Hans wäre nicht Hans im Glück, wenn ihm nicht schon bald ein glücklicher Zufall zur Seite springt. Ein Reiter tauscht sein Pferd gegen das Gold, ein Bauer seine Kuh gegen das Pferd, die Kuh wird gegen ein Schwein getauscht und das wieder gegen eine Gans. Auch die bleibt nicht lang und wird getauscht gegen einen Schleifstein, der leider in einen Brunnen fällt.

Da hat Hans gar nichts mehr und zieht froh und unbeschwert nach Hause. Was ist Reichtum?

Was ist ein guter Handel? Für Hans ist das ganz klar: es muss glücklich machen!

Und so tauscht er sich Stück für Stück ins Glück!

Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Es spielt das Kindertheater THEATERTA. Weitere Informationen unter www.theaterta.de.

Mehr anzeigen »

http://www.theaterta.de

Karte

Karte