Klosterkonzert - Mozart Piano Quartet

Informationen

im Festsaal der ehemaligen Benediktinerabtei Kolleg St. Blasien

Am Donnerstag, dem 14. Mai findet im Festsaal des Kollegs ein Klosterkonzert mit dem Mozart Piano Quartett statt. Das im Jahr 2000 gegründete Mozart Piano Quartet vereint mit Paul Rivinius (Klavier), Mark Gothoni (Violine), Hartmut Rohde (Viola) und Peter Hörr (Violoncello)vier internationale Solisten und Preisträger...

im Festsaal der ehemaligen Benediktinerabtei Kolleg St. Blasien

Am Donnerstag, dem 14. Mai findet im Festsaal des Kollegs ein Klosterkonzert mit dem Mozart Piano Quartett statt. Das im Jahr 2000 gegründete Mozart Piano Quartet vereint mit Paul Rivinius (Klavier), Mark Gothoni (Violine), Hartmut Rohde (Viola) und Peter Hörr (Violoncello)vier internationale Solisten und Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, darunter des ARD- Wettbewerbs München, des Deutschen Musikwettbewerbs, des Scheveningen International Competition und des Naumburg Competition, New York. Zudem unterrichten sie als Professoren an der Universität der Künste Berlin, der HMT Leipzig sowie an der Royal Academy of Music in London.

Auf dem Programm steht das Klavierquartett g-moll KV 478 von Mozart, das Klavierquartett Es-Dur op. 47 von Robert Schumann und Faurés Klavierquartett c-moll op. 15

Mehr anzeigen »

http://www.kloster-konzerte.de

Online Ticket

Tickets in allen Tourist-Infomationen im Hochschwarzwald, sowie im Kolleg St. Blasien, Pfort. Tel. +49(0)7672/27508 oder unter www.reservix.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.