Konzert Freundeskreis St. Petersburg

Informationen

Der in Titisee-Neustadt 1994 gegründete Verein „Freundeskreis St. Petersburg e. V.“ pflegt eine freundschaftliche Beziehung zur Musikschule Nr.18 in St. Petersburg.

Auch in diesem Jahr besuchen wieder junge Musikschüler, Pädagogen und der Direktor der Schule unsere Region.
Sie leben hier in Gastfamilien, spielen Konzerte gemeinsam mit Schülern der Jugendmusikschule Hochschwarzwald ...

Der in Titisee-Neustadt 1994 gegründete Verein „Freundeskreis St. Petersburg e.V.“ pflegt eine freundschaftliche Beziehung zur Musikschule Nr.18 in St. Petersburg.

Auch in diesem Jahr besuchen wieder junge Musikschüler, Pädagogen und der Direktor der Schule unsere Region.
Sie leben hier in Gastfamilien, spielen Konzerte gemeinsam mit Schülern der Jugendmusikschule Hochschwarzwald und aus der jüdischen Gemeinde Freiburg.

Den gesamten Aufenthalt organisiert der Freundeskreis.Vorsitzender Harald Westphal bittet die Konzertbesucher um Spenden, die zur Finanzierung des Besuchs der jungen russischen Gäste beitragen.

Das Programm des Konzerts ist geprägt von großer musikalischer Vielfalt, russischer Volksmusik, Barock, Klassik, Romantik und moderner Musik.

Mehr anzeigen »

Karte

Karte