Konzert mit dem Jubiläums-Männerchor

Informationen

Was passiert, wenn man los geht und Männer fragt, ob sie bei einem Projekt-Chor mitmachen, genauer gesagt bei einem Chor für das 750-jährige Ortsjubiläum von Todtmoos?

Diese Frage stellte sich Dirigentin Marianne Höldin im Dezember 2016  und fing dann auf dem Todtmooser Weihnachtsmarkt an, auf "Männerfang"zu gehen.

Schlussendlich kam eine stattliche Zahl von 15 Männern zusammen, die...

Was passiert, wenn man los geht und Männer fragt, ob sie bei einem Projekt-Chor mitmachen, genauer gesagt bei einem Chor für das 750-jährige Ortsjubiläum von Todtmoos?

Diese Frage stellte sich Dirigentin Marianne Höldin im Dezember 2016  und fing dann auf dem Todtmooser Weihnachtsmarkt an, auf "Männerfang"zu gehen.

Schlussendlich kam eine stattliche Zahl von 15 Männern zusammen, die gerne mitmachten.

Dabei war die komplette Bandbreite vorhanden:

  • Männer mit und ohne jahrelanger Chorerfahrung
  • Welche, die wussten das es Noten gibt, aber diese nicht lesen konnten.
  • Und natürlich noch diese Bekannten "Ich kann nicht singen".

Egal wer wie gut singen konnte, es waren alle willkommen und das einzige was hierbei zählte, war die Freude am gemeinsamen Singen.

Die erste Probe wurde dann Ende Januar 2017 abgehalten und wenn Sie nun wissen möchten was aus diesem Experiment geworden ist, kommen Sie doch einfach an das Konzert.

Das Repertoire reicht von Volksliedern über geistliche Lieder bis hin zu modernen Chorsätzen in überwiegend deutscher Sprache, aber auch in alemannisch, russisch und englisch.

Mehr anzeigen »

http://750-jahre-todtmoos-maennerchor.de

Karte

Karte