"Licht aus!" in Breitnau

Informationen

Stellen Sie sich vor, wir in Breitnau schalten an einem winterlichen Sonntagabend für zwei Stunden das Licht aus.

Stille.

Bei Kerzenlicht stapfen wir in den Ortskern, trinken heißen Tee, schwätzen mit unseren Nachbarn, die sich aus allen Richtungen versammeln und genießen die einmalige Atmosphäre. Besinnlichkeit und Ruhe lösen Weihnachtstrubel und Silvesterfeuerwerk ab.

Schalten Sie...

Stellen Sie sich vor, wir in Breitnau schalten an einem winterlichen Sonntagabend für zwei Stunden das Licht aus.

Stille.

Bei Kerzenlicht stapfen wir in den Ortskern, trinken heißen Tee, schwätzen mit unseren Nachbarn, die sich aus allen Richtungen versammeln und genießen die einmalige Atmosphäre. Besinnlichkeit und Ruhe lösen Weihnachtstrubel und Silvesterfeuerwerk ab.

Schalten Sie gemeinsam mit uns das Licht aus.

Geht wirklich das Licht aus?

Und dann?
Dann nehmen wir uns bewusst Zeit für einen stimmungsvollen Abend mit netten Gesprächen. Verbringen Sie Zeit mit der Familie, treffen Sie sich mit Freunden und Nachbarn zu einem Plausch am Gartenzaun oder packen Sie das restliche Weihnachtsgebäck ein und gesellen Sie sich zu uns auf den Schulhof. Für ein wärmendes Feuer ist gesorgt.

Der Förderverein Schule versorgt mit heißen Würsten und Butterbrezeln und schenkt Glühwein und heißen Punsch aus.

Bei ausreichend Schneelage wird der Hang hinter der Schule zum Schlittenfahren präpariert. Also Schlitten nicht vergessen.

Mehr anzeigen »