Literaturtage - Thomas Knubben

Informationen

Thomas Knubben liest im Pfarrsaal unten in der Kirche. Im Winter 1801/1802 ist der schwäbische Dichter Friedrich Höderlin zu Fuß nach Bordeaux gereist, um eine Stelle als Hauslehrer anzutreten. Im Gepäck hatte er eine unglückliche Liebe zu einer verheirateten Frau, die er nicht mehr sehen durfte. Thomas Knubben, geboren 1960 und wohnhaft in Ravensburg, ist die Strecke nach Bordeaux...

Thomas Knubben liest im Pfarrsaal unten in der Kirche. Im Winter 1801/1802 ist der schwäbische Dichter Friedrich Höderlin zu Fuß nach Bordeaux gereist, um eine Stelle als Hauslehrer anzutreten. Im Gepäck hatte er eine unglückliche Liebe zu einer verheirateten Frau, die er nicht mehr sehen durfte. Thomas Knubben, geboren 1960 und wohnhaft in Ravensburg, ist die Strecke nach Bordeaux nachgewandert. Darüber hat er die "Winterreise" geschrieben. Ein leicht lesbarer, handfester Zugang zum geheimnisvollen Dichter. 

Mehr anzeigen »

https://www.hochschwarzwald.de/Literaturtage

Online Ticket

Informationen bei Hotel Engel Todtnauberg: +49 (0)7671 91190 Tourist-Information Todtnauberg +49 (0)7652 1206 30

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.