Mittelaltermarkt im Kloster Riedern am Wald

Informationen

Das kleine 415 Einwohner-Dorf Riedern am Wald wird für zwei Tage hoffentlich um ein Vielfaches anwachsen. Am Samstag, 24. Juni und Sonntag, 25. Juni heißt es „Türen und Tore auf“ zum Mittelaltermarkt, der wie gewohnt in und um die historische Klosteranlage im Herzen von Riedern am Wald stattfinden wird. Die Bewirtung der Gäste erfolgt ausschließlich durch Vereine der Großgemeinde...

Das kleine 415 Einwohner-Dorf Riedern am Wald wird für zwei Tage hoffentlich um ein Vielfaches anwachsen. Am Samstag, 24. Juni und Sonntag, 25. Juni heißt es „Türen und Tore auf“ zum Mittelaltermarkt, der wie gewohnt in und um die historische Klosteranlage im Herzen von Riedern am Wald stattfinden wird. Die Bewirtung der Gäste erfolgt ausschließlich durch Vereine der Großgemeinde an liebevoll dekorierten Ständen, welche ein kulinarisches, dem Mittelalter angepassten Angebot an Speisen und Getränke bieten. Aber auch ausgewählte professionelle Markthändler bieten Schmuck, Kleidung, Lebensmittel, Lederwaren, Schwerter und Bögen, Töpferwaren, handwerklich Gefertigtes, und viele weitere dem Thema angepasste Waren an. Es werden alte Handels- und Handwerksberufe vorgestellt. Gaukler, Musiker und anderes fahrendes Volk sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. „Wir möchten kein 08/15 Markt sein“, und so gibt es einige Auflagen für die Standbetreiber: Coca Cola und Pommes wird man vergeblich suchen. Dafür werden Speisen und Getränke in Tonbechern bzw. auf Teller aus Palmholz angeboten. Auch eine eigene Währung trägt zum positiven Ambiente bei. Ebenso wird es zwei Feldlager, diverse Feuerstellen, eine Feldschmiede, und vieles mehr geben. Auch ein Kinderprogramm wird angeboten. Metusa spielt auf zum Abendkonzert auf der großen Naturbühne und die Gruppe „Grisu Alaman“ verzaubert mit einer hinreißenden und spektakulären Feuershow. Der Samstag findet seinen Abschluss in einem großen Feuerwerk.
Auf die Liebe zum Detail, das besonders schöne Ambiente und ein hohes Maß an Familienfreundlichkeit, wird hohen Wert gelegt.Der Erlös dieser Veranstaltung geht voll umfänglich in den Erhalt des ehemaligen Klosters welches sich im Besitz der Pfarrgemeinde Riedern am Wald befindet.

Mehr anzeigen »

http://www.mittelaltermarkt-kloster-riedern.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.