Puppentheater - Das goldene Einhorn

Informationen

„Das goldene Einhorn“ ist eine Puppentheaterproduktion in 2 Akten mit einer Aufführungsdauer von ca. 45 Minuten.

In einem fremden Land lebt eine bezaubernde Prinzessin in einer friedlichen Welt und mit allen Tieren im Einklang. Auch das seltene und scheue Einhorn ist mit der Prinzessin befreundet. Voller Vertrauen tritt es in Erscheinung, wenn es ihren Gesang hört.

Unglücklicherweise hat...

„Das goldene Einhorn“ ist eine Puppentheaterproduktion in 2 Akten mit einer Aufführungsdauer von ca. 45 Minuten.

In einem fremden Land lebt eine bezaubernde Prinzessin in einer friedlichen Welt und mit allen Tieren im Einklang. Auch das seltene und scheue Einhorn ist mit der Prinzessin befreundet. Voller Vertrauen tritt es in Erscheinung, wenn es ihren Gesang hört.

Unglücklicherweise hat der arglistige Troll der Felsenberge das Geschehen belauscht und kehrt mit dem Lockruf des Einhorns in seine karge Welt zurück. Wird es ihm mithilfe seines Dieners, dem Zwerg Hugi, gelingen, das Einhorn herbeizurufen und einzufangen?

Dem abenteuerlustigen Kasper und seinem Hund Bello gelingt es jedoch bestimmt, gemeinsam mit den Kindern dem Troll heimlich zu folgen. Und sollte das Einhorn in Schwierigkeit geraten, werden ihm alle sicher helfen...

Der Puppenspieler David Minuth nimmt die Zuschauer mit auf eine fantasievolle Reise durch märchenhafte Welten, die durch zauberhafte Puppen und kunstvolle Ausstattung nicht nur die Kinder träumen lassen.

Ab 4 Jahre.

Mehr anzeigen »