Schmerz lass nach

Informationen

Chronischer Schmerz lass nach!
Hol Dir dein aktives, selbstbestimmtes Leben und den Spaß daran zurück!

Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, fühlen sich dem Schmerz gegenüber oft hilflos ausgeliefert, ohnmächtig und von Ärzten, Familie und Freunden unverstanden und im Stich gelassen. Oft können sie ihren Beruf nicht mehr oder nur eingeschränkt ausüben, sie leiden unter der...

Chronischer Schmerz lass nach!
Hol Dir dein aktives, selbstbestimmtes Leben und den Spaß daran zurück!

Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, fühlen sich dem Schmerz gegenüber oft hilflos ausgeliefert, ohnmächtig und von Ärzten, Familie und Freunden unverstanden und im Stich gelassen. Oft können sie ihren Beruf nicht mehr oder nur eingeschränkt ausüben, sie leiden unter der Angst ihren Job zu verlieren. Sie können die Zeit mit Partner und Familie nicht mehr geniessen, unternehmen kaum noch etwas mit Freunden und üben geliebte Hobbys nicht mehr aus. Sie ziehen sich immer mehr zurück, Vereinsamung, Arbeitslosigkeit und Depression drohen, manchmal wird die Ausweglosigkeit so schlimm, dass Selbstmord droht.
Welche Möglichkeiten jeder Betroffene hat aktiv auf seinen Schmerz einzuwirken und sein selbstbestimmtes, aktives Leben zurückzuerobern, erfahren Sie in diesem Vortrag und in der anschliessenden Diskussionsrunde.

Über die Referentin:
•Dr. med. Monika Meier, Schweizerin und Schwedin
•Ärztin spezialisiert auf bildgebende Diagnostik und bildgesteuerte Therapie von Schmerzen des Bewegungsapparates an der Universitätsklinik Basel
•Langjährige leitende Ärztin an der Ita Wegman Klinik (Klinik Arlesheim) für Anthroposophische Medizin
•Selbst betroffen von chronischem Schmerz seit 2007

Verfügbare Plätze: maximal 15 Teilnehmer

Mehr Infos: https://www.oelehof-akademie.de/termine/chronischer-schmerz-lass-nach/

Anmeldung über unser online Anmeldeformular oder über info@oelehof-akademie.de

Mehr anzeigen »

http://oelehof-akademie.de