Schmiedledick - Lesung

Informationen

Am 28.06.2019 wird Hubert Matt- Willmatt eine(n)Vortrag/Lesung zu „Schmiedledick“ halten.

Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Bewirtung Museumsverein
Eintritt Vorverkauf 8 € (Hörgeräte Gerspach St. Blasien und Winterhaltermuseum Menzenschwand), Abendkasse 10 €

„Abenteuerliche Reise des kleinen Schmiedledick mit den Zigeunern“ hat die aus Kippenheimweiler stammende Dorfschullehrerin...

Am 28.06.2019 wird Hubert Matt- Willmatt eine(n)Vortrag/Lesung zu „Schmiedledick“ halten.

Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Bewirtung Museumsverein
Eintritt Vorverkauf 8 € (Hörgeräte Gerspach St. Blasien und Winterhaltermuseum Menzenschwand), Abendkasse 10 €

„Abenteuerliche Reise des kleinen Schmiedledick mit den Zigeunern“ hat die aus Kippenheimweiler stammende Dorfschullehrerin Elisabeth Walter (1897 - 1956) ihr Jugendbuch genannt, das 1930 erschien und zu einem badischen Klassiker geworden ist.
Der kleine ‚Schmiedledick‘ wird von Elisabeth Walter über ein ganzes Jahr lang kreuz und quer durch das badische Land geschickt und erlebt manches Abenteuer, bis er den 'Poppele vom Hohenkrähen' endlich erlösen kann.
Elisabeth Walter wollte den Kindern in der Schule die badische Geschichte, Kunst, Literatur und Kultur, Geologie und Geographie auf anschauliche Weise vermitteln und lehnte sich dabei an das große Vorbild von Selma Lagerlöfs „Niels Holgersons wunderbare Reise mit den Wildgänsen“ an. Elisabeth Walter hat aufgrund ihrer religiösen Überzeugung unter den Nazis schwere Zeiten durchzumachen - nur 59jährig ist sie 1956 in Konstanz verstorben.

Mehr anzeigen »