Schneeschuhwandern auf den Höhen von Langenordnach

Informationen

Geführte Wanderungen mit Schneeschuhen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. In aller Abgeschiedenheit verzaubert die verschneite Landschaft mit sanften Höhen und weitem Panorama. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit einer Einkehr. 

Aufgrund der leicht und schnell erlernbaren Lauftechnik haben alle Interessierten die Möglichkeit, die verschneite Winterlandschaft unmittelbar erleben und...

Geführte Wanderungen mit Schneeschuhen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. In aller Abgeschiedenheit verzaubert die verschneite Landschaft mit sanften Höhen und weitem Panorama. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit einer Einkehr. 

Aufgrund der leicht und schnell erlernbaren Lauftechnik haben alle Interessierten die Möglichkeit, die verschneite Winterlandschaft unmittelbar erleben und erkunden zu können. Ausgerüstet mit Schneeschuhen und Stöcken heißt es, im Hochtal von Langenordnach-Schollach, sich der winterlich geprägten Natur zu widmen und zu öffnen. Sensible Naturräume werden dabei gemieden, um die Ruhezonen für Wildtiere nicht zu stören. Bei passender Wetterlage können sich traumhafte Blicke in die verschneite Winterlandschaft bis zu den Alpen eröffnen.

Schneeschuhe und Stöcke können ausgeliehen werden. Bitte bei der Anmeldung unbedingt mitteilen. Die Tour dauert ca 2-2,5 Stunden.

Bitte mitbringen: feste, knöchelhohe Schuhe, wasserdichte Hose und/oder Gamaschen, wetterangepasste Winterbekleidung, Sonnenbrille, kleine Vesperverpflegung.

Tour ca 2,5 Std., 4 km, 150 m ↕ 

Es werden eine normale Kondition/ körperliche Verfassung vorausgesetzt. Mindestalter 14 Jahre. Familien erhalten einen reduzierten Teilnehmerbetrag.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Haftung und Verantwortung.

Mehr anzeigen »

Anmeldung bei Herrn Grimm bis 2 Tage vorher, unter: Tel.: +49 781 97027989 oder grimm.klaus@gmx.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.