Sonderausstellung: Opal-Schmuck-Unikate von Kurzmann und Kurzmann

Informationen

Die Augusto Zunin (Venezia) Schülerin  Christine Kurzmann präsentiert gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen im Rahmen einer ansprechenden Ausstellung die neuesten Schmuckkreationen mit faszinierenden und teils seltenen Opalen sowie anderen Edelsteinen.

Seit über 30 Jahren kombiniert das leidenschaftlich engagierte Team Goldschmiedehandwerk mit künstlerischer Fantasie. So entstehen...

Die Augusto Zunin (Venezia) Schülerin  Christine Kurzmann präsentiert gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen im Rahmen einer ansprechenden Ausstellung die neuesten Schmuckkreationen mit faszinierenden und teils seltenen Opalen sowie anderen Edelsteinen.

Seit über 30 Jahren kombiniert das leidenschaftlich engagierte Team Goldschmiedehandwerk mit künstlerischer Fantasie. So entstehen formvollendete lebendige Unikate voller Harmonie und optischer Leichtigkeit.

Mit der Natur als Vorbild umschmeichelt die fließende Art der Einfassung, welche mit offener Flamme ausgeführt wird, den Stein. Bei Kurzmann & Kurzmann sind keine konstruierten Formen zu finden, sondern lebendige, organisch anmutende Designs  mit einem starken Ausdruck an Selbstverständlichkeit der diese Natürlichkeit noch unterstreicht und den Stücken ihren einmaligen und unverwechselbaren Charakter gibt.

In einem Interview äußerte Christine Kurzmann:“ Mit unseren Schmuckpreziosen möchten wir ein gewisses Lebensgefühl zum Ausdruck bringen, wie es sich eigentlich ein jeder wünscht: leicht, unbeschwert, harmonisch, facettenreich. Die Begeisterung welche wir beim Schaffenunserer Schmuckstücke empfinden ist vielleicht das Geheimnis der ausstrahlenden Lebensfreude die ihnen nachgesagt wird.“

Mit seinen Kunstgegenständen wie z.B.  „Laurin“ oder „Der Schlüssel zum Glück“ hat Jürgen Kurzmann bereits in Fachkreisen für Aufmerksamkeit gesorgt.Nach europaweiten Ausstellungen freuen wir uns das Künstlerehepaar auch bei uns begrüßenzu können. Lassen auch Sie sich begeistern.

Mehr anzeigen »

Karte

Karte