Streifzug durch den Präger Gletscherkessel

Informationen

Naturkundliche Begehungen im Gletscherkessel Präg mit Bernd Tochtermann. Das Naturschutzgebiet weist eine interessante Pflanzen- und Tierwelt auf. Auf den extensiv bewirtschafteten Weiden findet man seltene und gefährdete Arten wie Arnika und verschiedene Orchideen (unter anderem das Gefleckte Knabenkraut). Die seltene Zippammer kommt hier ebenso vor wie das Auerhuhn, der Raufußkauz und...

Naturkundliche Begehungen im Gletscherkessel Präg mit Bernd Tochtermann. Das Naturschutzgebiet weist eine interessante Pflanzen- und Tierwelt auf. Auf den extensiv bewirtschafteten Weiden findet man seltene und gefährdete Arten wie Arnika und verschiedene Orchideen (unter anderem das Gefleckte Knabenkraut). Die seltene Zippammer kommt hier ebenso vor wie das Auerhuhn, der Raufußkauz und der Schwarzspecht. Zu den im Gebiet vorkommenden Insekten gehören der Wachtelweizen-Scheckenfalter und der Warzenbeißer.

Mehr anzeigen »

Anmeldung (bis 16 Uhr am Vortag) in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald oder unter +49(0)7652 1206 30

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.