Vernissage zur Ausstellung: ARTSschwarzwald von Thomas Zipfel

Informationen

Der Schwarzwälder Thomas Zipfel, einer der legendären „Zipfel-Brüder“ aus der bekanntenKirchzartener Skilanglauffamilie, war jahrelangaktiver Leistungssportler. Der Sport bestimmte seinen Rhythmus: Skilanglauf im Winter, Mountainbiken und Rennradfahren imSommer. Früh entdeckte er seine ruhigere Leidenschaft,das Malen und Zeichnen.

Seit 1980 zeichnet Thomas Zipfel für Zeitungen und...

Der Schwarzwälder Thomas Zipfel, einer der legendären „Zipfel-Brüder“ aus der bekanntenKirchzartener Skilanglauffamilie, war jahrelangaktiver Leistungssportler. Der Sport bestimmte seinen Rhythmus: Skilanglauf im Winter, Mountainbiken und Rennradfahren imSommer. Früh entdeckte er seine ruhigere Leidenschaft,das Malen und Zeichnen.

Seit 1980 zeichnet Thomas Zipfel für Zeitungen und Magazine in Deutschland, der Schweiz und in Norwegen. Neben Cartoons, Karikaturen, Zeichnungen undAquarellen hat Thomas Zipfel auch zahlreiche Logos fürSportveranstaltungen, wie Mountainbike-Weltmeisterschaften, Tour de Ski, FIS-Team Tour sowie „Cross-Countryis Cool“ u. a. entworfen. Die gelben Hinweisschilderfür die MTB-Strecken im Südschwarzwald tragen seineHandschrift und von ihm stammt auch das Logo des „BlackForest ULTRA Bike Marathons“ in Kirchzarten. Darüberhinaus ist Thomas Zipfel „Vater“ vieler Maskottchen, wiez.B. „Kucky“ vom Hochschwarzwald.

Für sein künstlerisches Schaffen wurde Thomas Zipfel mit dem „Hinterzartener Kultur Grand Prix 2006“ ausgezeichnet.Von Thomas Zipfel stammen Cartoons und Karikaturen im Worldcup Skilanglauf und Skispringen, die auch im ARD und ZDFveröffentlicht wurden. Aus seinen Cartoon-Büchern „Bikefieber“und „Skispitzen“ spricht sein spezieller Sportlerhumor, mit dem ermittlerweile eine große Fangemeinde gewinnen konnte.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.