Viessmann FIS Skisprung Weltcup Damen und Herren in Titisee-Neustadt

Informationen

Titisee-Neustadt freut sich darauf, auch in diesem Jahr ein Skisprung-Wochenende auszutragen. Vom 7. – 9. Dezember 2018 steht die sympathische Wälderstadt ganz im Zeichen dieses faszinierenden Wintersports.

Während im Jahr 2017 die Prämiere des Teamspringens gefeiert wurde, steht in diesem Winter zum ersten Mal ein zusätzlicher Damenweltcup auf dem Programm. Mit Spannung wird also...

Titisee-Neustadt freut sich darauf, auch in diesem Jahr ein Skisprung-Wochenende auszutragen. Vom 7. – 9. Dezember 2018 steht die sympathische Wälderstadt ganz im Zeichen dieses faszinierenden Wintersports.

Während im Jahr 2017 die Prämiere des Teamspringens gefeiert wurde, steht in diesem Winter zum ersten Mal ein zusätzlicher Damenweltcup auf dem Programm. Mit Spannung wird also sowohl die Weltelite der Skispringer als auch der Skispringerinnen erwartet; somit bietet der diesjährige Ablauf den Fans die Möglichkeit, drei intensive Skisprungtage in einer einzigartigen Atmosphäre zu erleben.

Das Wintersportprogramm startet am Freitagabend mit der Qualifikation der Herren. Am Samstag folgen vormittags zunächst die Qualifikation der Damen und nachmittags das Teamspringen der Herren. Der Sonntag beginnt vormittags mit dem Einzelspringen der Damen und wird nachmittags mit dem Einzelspringen der Herren abgerundet. Die genauen Startzeiten entnehmen Sie bitte der Internetseite: www.weltcupskispringen.de

Damit sich alle Gäste im Schmiedsbachtal wohlfühlen, werden über 800 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Einsatz sein. Zudem wird ein kompetenter Stadionsprecher das Publikum mit Skisprunginformationen und Musik unterhalten. Das abendliche Rahmenprogramm im Festzelt steht noch nicht ganz fest – sicher ist aber, dass die Party im Anschluss an die Skisprungveranstaltungen bzw. nach Kassenschließung kostenlos besucht werden kann. Auch am Sonntag geht es im Festzelt musikalisch zu: Die Brassband „Blosmaschii“ wird zwischen den Wettbewerben der Damen und Herren für Kurzweil sorgen.

In bewährter Weise wird im Stadion der Hochfirstschanze eine „Autogramm-Zone“ eingerichtet, in der die Zuschauer ihren Idolen ganz nah sein können und mit etwas Glück eine Unterschrift ihres Skisprung-Stars erhalten.

Eintrittskarten sind bereits im Vorverkauf oder an der Tageskasse erhältlich. Tickethotline: Tel.: +49 (0)7652 1206 30 (Hochschwarzwald Tourismus GmbH) oder unter www.reservix.de
Zudem werden in allen Tourist Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und in allen bekannten Reservix Vorverkaufsstellen Karten verkauft.

Alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um die beiden Weltcup-Veranstaltungen an der Hochfirstschanze gibt es auf der Internetseite www.weltcupskispringen.de

Vorläufige Startzeiten (Änderungen vorbehalten):

Freitag, 7.12.2018
14:00 Uhr Stadionöffnung
16:00 Uhr Offizielles Training Herren
18:00 Uhr Qualifikation Herren

Samstag, 8.12.2018
09:00 Uhr Stadionöffnung
11:00 Uhr Offizielles Training Damen
13:00 Uhr Qualifikation Damen
15:00 Uhr Probesprung Team Herren
16:00 Uhr Teamspringen Herren

Sonntag, 9.12.2018
08:00 Uhr Stadionöffnung
09:00 Uhr Probesprung Damen
10:00 Uhr Einzelspringen Damen
14:30 Uhr Probesprung Herren
15:30 Uhr Einzelspringen Herren

Änderungen vorbehalten!

Mehr anzeigen »

Weitere Informationen zum Termin

Änderungen vorbehalten!
Bitte informieren Sie sich vor den Springen über die aktuellen Einlass- und Startzeiten.

http://www.weltcupskispringen.de/

Tickets in allen Tourist -Informationen im Hochschwarzwald unter +49(0)7652-1206-30 oder www.reservix.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.