translate translate

Vogesenwanderung

Informationen

Der Schwarzwaldverein St. Peter lädt zur diesjährigen Vogesenwanderung ein. Die Wanderung beginnt am Col du Calvaire. Der Weg führt uns über einen schmalen Pfad oberhalb des Lac Blanc  zur Seekanzel, wo wir einen herrlichen Blick über den See haben. Über Observatoire Belmont geht es hinauf zum Soultzeren Eck. Zwischendurch gibt es immer wieder schöne Blicke auf den Lac Noir. Vom...

Der Schwarzwaldverein St. Peter lädt zur diesjährigen Vogesenwanderung ein. Die Wanderung beginnt am Col du Calvaire. Der Weg führt uns über einen schmalen Pfad oberhalb des Lac Blanc  zur Seekanzel, wo wir einen herrlichen Blick über den See haben. Über Observatoire Belmont geht es hinauf zum Soultzeren Eck. Zwischendurch gibt es immer wieder schöne Blicke auf den Lac Noir. Vom Soultzeren Eck gibt es einen kleinen Abstecher zu einem der schönsten Ausblicke der Vogesen, dem Taubenklangfelsen. Unter uns liegt der Lac de du Forlet, der höchstgelegene See der Vogesen.

Der Rückweg führt über die Hochwiesen Les Hautes Chaumes zum Ausgangspunkt zurück.

Die Wanderstrecke, ca. 12 km, führt über einen teilweise sehr steinigen Weg. Große Höhendifferenzen sind nicht zu bewältigen.

An einem besonderen Aussichtspunkt wird eine Rast eingelegt. Nach Abschluss der Wanderung ist eine Einkehr in einer Ferme geplant.

Wichtig: Wegen der Planung der Fahrt mit einem Kleinbus, sowie der Einkehr, wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 18.08.2017 gebeten. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Wanderführer: Anton Ketterer

Mehr anzeigen »

Anmeldung und Info unter +49(0)7660/525

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben