"Vollmondnacht"

Informationen

Der Theaterverein "Zeitschleuse" präsentiert gemeinschaftlich mit der Alemannenschule Wutöschingen ein sozialkritisches Theaterstück. 

"Vollmondnacht" zeigt nicht nur die heile Welt der Jugendlichen, sondern auch deren Sorgen und Ängste. In Mitten des Heranwachsens spiegeln sich Sehnsüchte, große Ziele aber auch Gemeinheiten und Enttäuschungen welche zu unschönen Reaktionen bis hin zum...

Der Theaterverein "Zeitschleuse" präsentiert gemeinschaftlich mit der Alemannenschule Wutöschingen ein sozialkritisches Theaterstück. 

"Vollmondnacht" zeigt nicht nur die heile Welt der Jugendlichen, sondern auch deren Sorgen und Ängste. In Mitten des Heranwachsens spiegeln sich Sehnsüchte, große Ziele aber auch Gemeinheiten und Enttäuschungen welche zu unschönen Reaktionen bis hin zum Griff zu Drogen führen. 

Die jungen Schauspieler haben die Ideen für das Theaterstück selbst vorgegeben und Erika Buhr aus Todtmoos hat daraus wieder ein Stück zum Nachdenken geschrieben. Franziska Clementi aus Grafenhausen hat eigens für "Vollmondnacht" vier Lieder, perfekt passend zu den Stimmlagen der Jugendlichen, geschrieben und komponiert. 

Autorin: Erika Buhr       Regie: Corinna Vogt 

Bewirtung: Snacks und Getränke

Mehr anzeigen »

http://www.zeitschleuse.com

Kartenvorverkauf ab Ende November möglich!

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.