translate translate

Wandern auf Dichter´s Spuren - Wanderung auf dem Hebelwanderweg

Informationen

Wir wandern ein Teilstück des Hebelwanderweges.

Gemeinsam fahren wir mit Bahn und Bus zum Hebelhof (Feldbergpass). Von dort wandern wir auf dem Hebelweg an der Wiesenquelle vorbei zum Fahler-Wasserfall. Weiter geht es über Treppen und kleine Brücken am Wiesenbach entlang bis hinunter nach Todtnau. Mit Bus und Bahn geht es dann zurück nach Schluchsee. Dieser Pfad wurde im Jahr 2010 zum 250....

Wir wandern ein Teilstück des Hebelwanderweges.

Gemeinsam fahren wir mit Bahn und Bus zum Hebelhof (Feldbergpass). Von dort wandern wir auf dem Hebelweg an der Wiesenquelle vorbei zum Fahler-Wasserfall. Weiter geht es über Treppen und kleine Brücken am Wiesenbach entlang bis hinunter nach Todtnau. Mit Bus und Bahn geht es dann zurück nach Schluchsee. Dieser Pfad wurde im Jahr 2010 zum 250. Geburtstag von Johann Peter Hebel angelegt. Erleben Sie am Wegesrand etliche Gedichte von Hebel in alemannischer Mundart an Felsen geheftet.

Anmeldung erforderlich bis 10 Uhr am Veranstaltungstag.

Strecke: 12 km. Höhenmeter: 500. Reine Gehzeit: 4 Stunden. Schwierigkeitsgrad: schwer.

Wanderführerin: Liselotte Kiefer

Mehr anzeigen »

Karte & Anreise

Karte & Anreise
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben