Wanderung an Mariä Himmelfahrt mit Sammeln von Kräuterbuschen

Informationen

Heute wandern wir zu unserer Kräuterfee nach Raitenbuch. An Mariä Himmelfahrt ist der Brauch bis zu 77 verschiedene Kräuter und Pflanzen zu sammeln und zu sogenannten Buschen zusammenzu- binden und zu segnen. Danach werden sie oft im Haus aufgehängt, wo sie gegen Krankheiten, Gewitter und Blitzschlag helfen sollen. Heute wird daraus oft auch der Appell abgeleitet, die Natur mitsamt ihrer...

Heute wandern wir zu unserer Kräuterfee nach Raitenbuch. An Mariä Himmelfahrt ist der Brauch bis zu 77 verschiedene Kräuter und Pflanzen zu sammeln und zu sogenannten Buschen zusammenzu- binden und zu segnen. Danach werden sie oft im Haus aufgehängt, wo sie gegen Krankheiten, Gewitter und Blitzschlag helfen sollen. Heute wird daraus oft auch der Appell abgeleitet, die Natur mitsamt ihrer Schönheit und Heilkraft wieder stärker zu achten.

Wanderung mit Reinhard Rieger

Treffpunkt: Kurhaus Lenzkirch Strecke: 11km Höhenmeter: 200 m Gehzeit: 4 Std. Rückkehr: 16:30 Uhr Kosten: 6€ pro Person  Anmerkung: Gute Kondition, festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit, Schwierigkeitsgrad: mittel 

Mehr anzeigen »

Karte

Karte