Winterlese 2019 "Lebenskünstler - Künstlerleben" - Michael Theurillat

Informationen

Michael Theurillat, der für den Vorgängerband „Rütlischwur“ den Friedrich-Glauser-Preis erhielt, gilt als einer der renommiertesten, international bekanntesten Krimiautoren der Schweiz. Mit seinem Kommissar Eschenbach hat er einen vielschichtigen Ermittler erschaffen, dessen Fälle außergewöhnlich spannend und temporeich  konstruiert sind. In „Lenz“ geht es um Terrorismus,...

Michael Theurillat, der für den Vorgängerband „Rütlischwur“ den Friedrich-Glauser-Preis erhielt, gilt als einer der renommiertesten, international bekanntesten Krimiautoren der Schweiz. Mit seinem Kommissar Eschenbach hat er einen vielschichtigen Ermittler erschaffen, dessen Fälle außergewöhnlich spannend und temporeich  konstruiert sind. In „Lenz“ geht es um Terrorismus, Genialität und eine Nobelpreismedaille – und Eschenbach gerät zwischen die Fronten …
Der Schwarzwald bietet seit jeher Lebenskünstlern aller Art eine Heimat. Momentan scheint er en vogue wie nie zuvor. Kein Wunder,  dass damit auch Hinterzarten zur literarischen Bühne aufrückt.
Nachdem dieses Jahr bereits zwei Regionalkrimis in unserem Dorf  spielten, macht nun auch der neue Kriminalroman von Michael Theurillat Hinterzarten zu einem Ort des Geschehens.
So musste „Lenz“ natürlich in die aktuelle Winter lese aufgenommen
werden.
Wird Hinterzarten zum Kultort für Lebenskünstler? Diese Frage kann Ihnen Michael Theurillat im Hotel Kesslermühle beantworten.

Mehr anzeigen »

Tickets erhältlich in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald, unter www.reservix.de und bei der Buchhandlung Baeuchle, Tel. +49 (0)7652/397, info@buecher-baeuchle.de.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.