Winterlese 2020 "Humor" - Sofia Blind

Informationen

"Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt" - Lesung mit Bildern von Nikolaus Heidelbach

Sofia Blind arbeitet als Autorin und Übersetzerin. Zu ihren Büchern wurde sie von Begriffsstreitigkeiten in ihrer schwäbischrheinischen
Mischehe inspiriert.
Ihre gesammelten Sprachschätze aus deutschen Dialekten, aus Österreich und aus der Schweiz bieten Freunden der Sprache ungeahnte

"Wörter, die es nicht auf Hochdeutsch gibt" - Lesung mit Bildern von Nikolaus Heidelbach

Sofia Blind arbeitet als Autorin und Übersetzerin. Zu ihren Büchern wurde sie von Begriffsstreitigkeiten in ihrer schwäbischrheinischen
Mischehe inspiriert.
Ihre gesammelten Sprachschätze aus deutschen Dialekten, aus Österreich und aus der Schweiz bieten Freunden der Sprache ungeahnte
Ausdrucksmöglichkeiten.
Komisch und manchmal ein wenig boshaft weiht sie uns in die Geheimnisse der Sprache und den hintersinnigen Sprachwitz des Dialekts ein. Nikolaus Heidelbach hat ihre Wortschätze liebevoll und doppelbödig in Bilder übersetzt, die die Lesung begleiten.
Wenn Sie immer schon mal wissen wollten, was ein „Dramhappert“
oder ein „Hollerfassli“ ist, dann fragen Sie Sofia Blind am 10. Januar im Hofgut Sternen.

Fackelwanderung
Wichtig: Bitte teilen Sie beim Kartenkauf mit, ob Sie an Fackelwanderung teilnehmen möchten. Nach der Veranstaltung bietet das Hofgut Sternen einen Shuttle zurück nach Hinterzarten an.

Treffpunkt Fackelwanderung:
Vronis Blumenladen • Freiburger Str. 15 • Hinterzarten • 19:00 Uhr

Mehr anzeigen »

Online Ticket

Anmeldung in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald, unter +49(0)7652/1206-30 oder www.reservix.de und bei der Buchhandlung Baeuchle, Tel. +49 (0)7652/397, info@buecher-baeuchle.de.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.