Ulrike M. Walter Hinterzarten, Breitnau, St. Peter und St. Märgen

"Meine Touren sind eine Art mobiles Buffett: Inspirierend, humorvoll, nachdenklich, gesundheitsfördernd, genussvoll, wohltuend, natürlich und nachhaltig."

Ulrike Walter
Ulrike Walter - © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Wo kennst du dich besonders gut im Hochschwarzwald aus?
Hinterzarten/Breitnau, St. Peter/St. Märgen

Welche Art von Touren bietest du an?
Natürliche bewegende Erlebnistouren mit Tiefgang und Informationen über Regionales.

Welche Qualifikationen/ Zertifikate bringst du als Wanderführer/Wanderführerin mit?

  • zertifizierte Natur-, Landschafts- und Wanderführerin
  • zertifizierte Gesundheitswanderführerin
  • eine Weiterbildung als Naturcoach
  • Freude an der Bewegung und dem Innehalten in der Wandelhalle Natur
  • Freude in der Begegnung mit Menschen

Welche Voraussetzungen sollte der Wanderer mit sich bringen?
Offenheit und natürliche Neugier, sich auf inspirierende Themen/Übungen, die die Natur hervorrufen (können) einzulassen, Lust auf Bewegung in der Natur,
ein Mindestmaß an Kondition und Koordination.

Für wen ist eine Tour mit dir geeignet? (Familie, mit Hund, Sportaffine …)
(Berufstätige) Menschen 45+, die im Hochschwarzwald Urlaub vom Arbeits-Alltag machen, genießen, sich mental entspannen und bewegen wollen.

Was macht den Hochschwarzwald so besonders?
Für mich sind im Hochschwarzwald besondere vibrations zu spüren, eine besondere Anziehungskraft, die Nadelwälder, die eingebetteten (Kar)Seen, die riesigen Findlinge, eine noch spürbare Ursprünglichkeit, der Weitblick von den Gipfeln, die Architektur der Schwarzwald-Häuser. Ganz besonders, dass hier mit Holz auf verschiedenste Art und Weise gearbeitet wird.

Was ist das Besondere an deinen Touren, wie kann man sich eine Tour mit dir vorstellen?
Meine Touren sind eine Art mobiles Buffett: Inspirierend, humorvoll, nachdenklich, gesundheitsfördernd, genussvoll, wohltuend, natürlich und nachhaltig.

Welche weiteren Sprachen kannst du sprechen?

  • Deutsch, Englisch
  • Grundkenntnisse: Spanisch, Französisch

Wo bist du am liebsten, wenn die Sonne scheint und wie genau sieht dein Tag dann aus?
Bei so ziemlich bei jedem Wetter am Wochenende schon vormittags mit meiner Wandergruppe meist in Richtung Dreisamtal, Höllental, Hinterzarten/Breitnau/St. Peter/St. Märgen und um den Feldberg herum unterwegs.
Picknick im Freien ist dann wunderbar. Nach einer geraumen Strecke bzw. am Ende der Wanderung, kehren wir in ein Hofladen-Café, eine alteingesessene Wirtschaft mit selbstgebackenem Kuchen und feinen Köstlichkeiten ein. Das macht mich glücklich.

Zusammengefasst: Bewegung in der Natur, im Wald, mit Menschen und naturnahe Köstlichkeiten.

Was du sonst noch zu erzählen hast:

  • Ich liebe Holz und Bäume über alles. Es ist eine Art Medizin.
  • Mein Traum ist es in einem energieautarken kleinen Holzhaus 100 zu wohnen und mich mit Holzmöbeln und daneben mit freundlichen Menschen als Nachbar*innen zu umgeben.
  • Als Coach/Beraterin für die Themen: Der Mensch und seine Arbeits-Platz-Organisation habe ich die Coachingsessions in den Wald verlagert. Dort entsteht ein besonderer Tiefgang des Menschen mit sich selbst. Die Menschen, die sich darauf einlassen erfahren die Natur als 3. Kraft und sehen mit Abstand ihre Lösungen deutlicher.
  • Das Buch Wilma, Schwarzwaldwurm habe ich auf Inspiration meiner Tochter geschrieben. Es ist in mehrere Sprachen verfasst. Den Lumbricus Badensis gibt es in echt. Er lebt überwiegend im südlichen Hochschwarzwald und steht unter Naturschutz. Darüber spreche ich in Lesungen, die ich in Kindergärten/Schulen halte. Auch im Wald fanden schon Lesungen statt.

Gemeinsam auf Wanderschaft gehen

E-Mail-Adresse: walter@land-sehen.de
Telefonnummer: +49 (0) 761 – 888 54 886
Webseite: land-sehen.de