translate translate
Themenwege

Sinnes- und Walderlebnispfad Horneradsch

Der Wanderspass für kleine & große Gipfelstürmer im Hochschwarzwald!

  • Typ Themenwege
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1,45 h
  • Länge 2,4 km
  • Aufstieg 44 m
  • Abstieg 44 m
  • Niedrigster Punkt 1146 m
  • Höchster Punkt 1187 m

Beschreibung

Hallo ihr lieben Leute Groß und Klein, habt ihr auch solche Lust wie ich, diesen herrlich duftenden Schwarzwald zu durchstreifen und zu erleben? Das ist so spannend. Achso, ich bin übrigens der Bergtroll Horneradsch und der Wald ist mein zuhause.

Dieser Wald hier ist etwas ganz besonderes für mich und ich möchte euch gerne auf einen interessanten und bewegten Ausflug einladen. Damit es niemandem langweilig wird, gibt es viele verschiedene Stationen zum Staunen, Entdecken und Ausprobieren - wie eine kleine Waldschule ohne Lehrer und Zensuren. Bleibt schön auf den Wegen, seid achtsam mit der Natur, den Tieren und den Stationen und habt viel Spaß - dann freue ich mich auf Euch. Trolliges Vergnügen, Horneradsch

Der Horneradsch ist ein Wanderweg für Groß und Klein rund um das Todtnauberger Horn.

Der Kinderwanderweg ist sehr gut zu begehen und relativ leicht. Insbesondere Kinder lernen hier spielerisch die Natur kennen. An vielen verschiedenen Stationen kann gestaunt, entdeckt und experimentiert werden - nehmen Sie sich Zeit!

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Verbinden Sie die Wanderung auf dem Hornerasch mit einem Besuch des Tiergehege Todtnauberg. Dieses ist nur wenige hundert Meter vom Startpunkt Radschert entfernt (unterhalb der Fachklinik Tannenhof).

Der Kinderwanderweg ist bedingt kinderwagentauglich - mit großen, luftbereiften Rädern sollte der Weg mit einem Kinderwagen kein größeres Problem sein.

Von Freiburg:
A5 Karlsruhe - Basel bis Ausfahrt Freiburg Mitte, auf B31 in Richtung Kirchzarten, hier auf L126 Richtung Oberried, über Notschrei, Muggenbrunn nach Todtnauberg bis zum Rathausplatz und weiter bis zum Radschert (Beschilderung: Fachklinik Tannenhof folgend)

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter über Fahl und Brandenberg bis nach Todtnau, hier rechts abbiegen auf L126 Richtung Freiburg, 1km nach der Ortsdurchfahrt Aftersteg erneut nach rechts Richtung Todtnauberg bis zum Rathausplatz und weiter bis zum Radschert (Beschilderung: Fachklinik Tannenhof folgend)

Von Lörrach:
Auf B317 von Lörrach in Richtung Zell i.W. bis nach Todtnau - hier nach links abbiegen auf L126 Richtung Freiburg, 1km nach der Ortsdurchfahrt Aftersteg nach rechts Richtung Todtnauberg bis zum Rathausplatz und weiter bis zum Radschert (Beschilderung: Fachklinik Tannenhof folgend)

Sie können Ihr Auto auf dem Wanderparkplatz Radschert kostenlos abstellen.

Von Freiburg:
Mit der Bahn 728 Richtung Neustadt (Schwarzw, Ausstieg Kirchzarten (Schwarzwald), Bus 7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Todtnauberg, Rathaus

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), Umstieg Zug Richtung Freiburg, Ausstieg Titisee, Bus 7300 Richtung Todtnau/Schopfheim, Ausstieg Busbahnhof Todtnau, Bus 7215 Richtung Freiburg, Ausstieg Todtnauberg, Rathaus

Von Lörrach:
Zug nach Zell. i.W., Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau Busbahnhof, Bus 7215 Richtung Freiburg, Ausstieg Todtnauberg, Rathaus

 

Den Flyer zum Sinnes- und Walderlebnispfad Horneradsch gibt es in den Tourist Informationen Todtnauberg, Todtnau, Muggenbrunn, Schönau und Wieden.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben