translate translate
Wanderungen

Von Todtnau über Gisiboden und Bernauer Kreuz zum Feldberg

Vom Tal bis auf den Höchsten. Eine schöne Tour mit herrlichen Aussichten und teils alpinen Wegen.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5,30 h
  • Länge 13,8 km
  • Aufstieg 918 m
  • Abstieg 318 m
  • Niedrigster Punkt 641 m
  • Höchster Punkt 1313 m

Beschreibung

Anspruchsvoller Weg mit traumhaften Aussichten, Einkehrmöglichkeiten in Berggasthöfen und teils alpinen Abschnitten. Der erste Teil kann entweder per Fuß über den ca. 3 km langen Zauberweg oder per Sesselbahn zurück gelegt werden.

 

Wir starten unsere Tour an der Talstation der Hasenhornbahn in Todtnau. Gleich zum Beginn der Wanderung haben wir zwei Alternativen, um die ersten Höhenmeter auf den Hasenhorn zu überwinden. Entweder beginnen wir die Tour bequem und fahren mit der Sesselbahn den ersten Teil (ca. 3 km) nach oben, oder wir starten sportlich und gehen gegenüber der Aral Tankstelle über den Zauberweg bergan in Richtung Hasenhorn.

Bei der Bergstation genießen wir die Aussicht auf Todtnau und ins Wiesental. Von hier aus folgen wir der Beschilderung in Richtung Gisiboden. Nach etwa 15 Minuten haben wir die Möglichkeit einen Abstecher zum Hasenhorn Turm machen. Dieser Abstecher dauert ca. 45 Minuten hin und zurück.

Wir gehen links am Berggasthof Gisiboden, wo eine zünftige Einkehr möglich ist, vorbei zum Bernauer Kreuz. Dort angekommen gehen wir links in Richtung Silberberg. Hier erwartet uns ein alpiner Pfad. Diesem Pfad folgen wir bis wir in Feldberg Ort angekommen sind. Von dort gelangen wir mit dem Bus der Linie 7300 zurück nach Todtnau.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Trittsicherheit erforderlich.

 

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Hier auf L126 Richtung Oberried, über Notschrei, Muggenbrunn nach Todtnau

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter auf B317 über Feldberg, Fahl und Brandenberg bis nach Todtnau

Von Lörrach:
B317 in Richtung Donaueschingen über Zell i.W. bis nach Todtnau

Haus des Gastes/am Hasenhorncoaster

 

Von Freiburg:
Mit der Bahn 727/728 Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 nach Todtnau, Ausstieg Busbahnhof Todtnau

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn nach Neustadt (Schw.), Umstieg in die Bahn in Richtung Freiburg, Ausstieg Titisee. Mit dem Bus 7300 in Richtung Zell im Wiesental/Todtnau, Ausstieg Busbahnhof Todtnau

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau, Busbahnhof.

Wanderkarte Bergwelt Todtnau 1:30.000 Wanderkarte Hochschwarzwald 1:35.000

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben