Ein Ziel in THE LÄND

Willkommen in 

THE BLÄCK FOREST HIGHLÄNDS

Was wäre "The Länd" ohne seine schönsten Sehenswürdigkeiten, die leckersten Delikatessen, die beliebtesten Orte oder die nettesten Macherinnen und Macher? Auf jeden Fall ziemlich austauschbar! Daher zeigen wir euch hier die Highlights aus dem Hochschwarzwald. Viel Spaß beim Erkunden! 

Feldberg: Der höchste Bärg

So hoch wie kein anderer Berg in the Länd: der Feldberg ist mit 1493 Meter der höchste Berg in Baden-Württemberg

In Feldberg liegt der gleichnamige Berg mit dem höchsten Gipfel des Schwarzwaldes. Mit der Feldbergbahn lassen sich die Höhenmeter entspannt überwinden. Oben angekommen wartet ein atemberaubender Ausblick in alle Richtungen.

Schluchtengänger und Wanderinnen finden in der Wutachschlucht den größten Canyon Deutschlands. 

Die Wutachschlucht ist eines der großartigsten Naturhighlights in Süddeutschland, der größte Canyon Deutschlands, der „Point of Nature“. Es ist mehr als eine Schlucht, es ist das Ziel für alle, die Natur in der ursprünglichsten Form erleben wollen. Tipps für die schönsten Wanderungen in der Wutachschlucht sind im Hochschwarzwald-Reisemagazin zu finden!

Die leckerste Tortä

Mmmmhhh...der Schwarzwald schmeckt verführerisch nach Kirschen, Sahne, Schokoladen-Biskuit und Kirschwasser!

Wie ein Schneewittchen steht sie da – schneeweiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Biskuitböden und dunkle Schokoladenspäne als Dekoration. Dazu der Duft nach feinstem Kirschwasser... Kein Wunder, dass die Schwarzwälder Kirschtorte eine der bekanntesten und beliebtesten Torten der Welt ist, die natürlich im Schwarzwald am besten schmeckt.

Die dickste Tänne

Die imposanteste unter den Tannen im Südschwarzwald ist die Danieltanne. 

Die Tanne ist ca. 50 m hoch, wird auf ca. 400 Jahre geschätzt und darf sich mit fünf Metern Umfang die Dickste Tanne im Südschwarzwald nennen. Die Tanne, die Daniel getauft wurde, erreichen Sie über den Wanderparkplatz am Hüsli in Rothaus. Von dort wandern Sie über den Alpenblickweg und den Hohtannweg vorbei an mächtigen Tannen bis Sie zur größten Tanne kommen.

Die schönste Bombä

Wellness muss nicht langweilig sein: Im Hochschwarzwald können Gäste die Seele baumeln lassen, aber auch sportlich aktiv werden. 

Lassen Sie es sich im Urlaub mal richtig gut gehen. Die Wellnesshotels im Schwarzwald sind der perfekte Rückzugsort zum Entspannen und Genießen. Entfliehen Sie in Ihrem Wellnessurlaub Alltag und Trubel, kommen Sie zur Ruhe und nehmen Sie sich Zeit füreinander.

Der beste Schinkän

Ein paar dünne, aber nicht zu dünne Scheiben geräucherter Schinken, vielleicht Gürkchen, auf jeden Fall ein gutes Bauernbrot und dazu ein Glas Bier. Das bringt Gourmets auf den Boden der Tatsachen und die Hochschwarzwälder abends zusammen. 

Viele Delikatessen sind durch die Notwendigkeit der Haltbarmachung entstanden - so auch der Schwarzwälder Schinken. Im Hochschwarzwald hängt man schon immer das Fleisch in den Rauch. So hält der Schinken beinahe ewig. Im Gasthaus zum Kreuz auf dem Thurner führt Matthias Schwer eine alte Familientradition fort und räuchert Schwarzwälder Schinken nach dem Rezept seines Urgroßvaters.

Mehr infos zum hochschwarzwald