03. Oktober 2021

Tag der Hochschwarzwälder Blasmusik

Die Musikinstrumente sind gestimmt, die Finger eingeübt und die Tracht bereit gelegt -  Blasmusik erklingt wieder im Hochschwarzwald! Die Musiker und Musikerinnen freuen sich schon riesig auf den „Tag der Hochschwarzwälder Blasmusik“ am Sonntag, den 3.10.2021. Sie auch? 

Es beteiligen sich Musikvereine aus Eisenbach, Schollach, Grafenhausen, Rothaus, Titisee-Neustadt, Waldau, Friedenweiler und Rudenberg, Rötenbach, Häusern, Todtnau, Glashütte, Hinterzarten, Blasiwald, Lenzkirch, Kappel und Saig.

Blosmusik? Veraltet und verstaubt? Nicht bei uns! Beim Blosmusik Feschtival beweisen die Hochschwarzwälder Musikerinnen und Musiker das Gegenteil.

Von Frühschoppen bis Blasmusik am See

Blasmusik-Veranstaltungen

Präsentiert werden 13 Auftritte mit 16 Gruppen, von zünftigen Frühschoppenkonzerten über Platzkonzerte der traditionellen Musikvereine bis zu „Musik zum Zuhören und Mitmachen“ der Bläserjugend. 

Der Eintritt ist überall kostenfrei. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Die Veranstaltungen finden im Freien statt und werden ggf. bei zu schlechtem Wetter abgesagt. 

Impressionen der vergangenen Jahre

"Blosmusik" aus dem Hochschwarzwald