10 Tipps für den Mai

Erlebe den Mai im Hochschwarzwald
05.04.2024

Alles neu macht der Mai! Saftig grüne Wiesen, Löwenzahnblüte und glitzernde Seen, dazu auch mal regnerische Tage, die die Laune keineswegs verderben. Nutze die langen Wochenenden für Ausflüge und ganz viel Familienzeit. Hier sind unsere 10 Freizeittipps für den Bergfrühling im Wonnemonat Mai:

# Sondertipp - Bergfrühling erleben

Schwarzwaldhof mit blühender Wiese - Unterkunft

Im Mai blüht es allerorts - der Löwenzahn, auch Butterblume genannt, lässt die Wiesen in grün-gelb erstrahlen. ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Winter adé - der Frühling ist da! - Erlebe, wie die Schwarzwald-Täler aus ihrem Winterschlaf erwachen. Sobald die ersten zwei warmen Tage vorüber sind, sprießt der Löwenzahn und ein gelbes Blütenmeer erstreckt sich über die Wiesen. Der ideale Zeitpunkt für eine Maiwanderung, bei der du die Kamera nicht vergessen solltest. 

Alle Wandertipps im Frühling:

#1 - Fahrt mit der Feldbergbahn - mit Hochschwarzwald Card gratis!

Mit der 8er Kabinenbahn bequem und schnell zum Feldberg-Gipfel schweben.

An einem sonnigen Tag auf den höchsten Berg im Schwarzwald gondeln. © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Am 9. Mai startet die Feldbergbahn in den Sommerbetrieb. In bequemen Gondeln geht es hinauf zum höchsten Gipfel des Schwarzwalds. Auch Kinderwägen, Rollstühle und Hunde befördert die Bahn, so kommt jede und jeder in den Genuss der fantastischen Aussicht über den südlichen Schwarzwald bis zu den Alpen. Ganz neu: Mit der Hochschwarzwald Card erhältst du einmalig eine Berg- und Talfahrt inkl. Eintritt zum Feldbergturm gratis! 

Hier geht's zur Feldbergbahn.

#2 - Day Spa Angebote zum Muttertag

Wellness im Hochschwarzwald

Eine Auszeit für alle Mütter: Beim Day Spa besuchst du den Wellnessbereich eines Hotels im Hochschwarzwald und kombinierst den Besuch mit Massagen oder kulinarischen Genüssen. ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Ein Hoch auf unsere Mamas! Am 12. Mai ist Muttertag - Bedanke dich bei deiner Mama (oder belohne dich selbst) mit einem Day Spa Paket in den Wellnesshotels des Hochschwarzwalds. Hierfür muss kein Zimmer gebucht werden, du profitierst nur von den Spa-Angeboten der Unterkunft. 

Alle Day Spa Angebote findest du hier.

#11 - Mehrgenerationen-Unterkünfte

Mehrgenerationenurlaub im Hochschwarzwald

Urlaub mit Oma und Opa - das bedeutet auch mal eine Auszeit für die Eltern und ganz viel Ausflugsspaß und Kuschelzeit für die Kids.© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Der Mai ist der perfekte Monat für einen Familienurlaub im Hochschwarzwald. Eine gute Gelegenheit, auch mal ausgiebig Zeit mit den Großeltern zu verbringen. Zahlreiche Unterkünfte bieten genügend Platz und Ausstattung, um es sich als (Groß-)Familie richtig gut gehen zu lassen. 

Alle Infos zum Mehrgenerationen-Urlaub.

#4 - E-Mountainbike Touren

Mountainbike

Bei der Tour rund um den Feldberg ist auch ein Stop am schönen Feldsee eingeplant. ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Immer Freitag vormittags startet eine geführte E-Mountainbike Tour am Feldberg. In gut 2,5 Stunden Fahrtzeit lernst du alle Highlights rund um den höchsten Berg im Schwarzwald kennen. Der lokale Guide hält nicht nur Tipps zur Fahrtechnik für dich bereit, sondern führt dich auch sicher zu den sehenswerten Punkten. Mit der Hochschwarzwald Card nimmst du einmalig kostenlos teil. 

Hier findest du weitere Infos und den Link zur Buchung.

#5 - Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag

Die Großjockenmühle in der Ravennaschlucht bei Breitnau

Am Pfingstmontag öffnen zahlreiche Mühlen wie hier in der Ravennaschlucht ihre Pforten für Besucher:innen.
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Jedes Jahr am Pfingstmontag öffnen die Mühlen im Land ihre Tore zum "Deutschen Mühlentag". Dieses Jahr ist das der 20. Mai. Alle Veranstaltungen an diesem Tag findest du im Eventkalender. Wo im Hochschwarzwald du das ganze Jahr historische Mühlen und Sägen besichtigen und erleben kannst, erfährst du im Reisemagazin. 

Lies den Artikel "Wenn die Mühlen klappern und klopfen"

#6 - Mairegen - Tipps für jedes Wetter

Kind springt bei Regen in Bach

Ein Ausflug in den Wald - geht auch bei Regenwetter!  © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Oh je es regnet! Kein Grund für schlechte Stimmung, denn Mairegen macht nicht nur sprichwörtlich schön, sondern verheißt auch ganz neue Möglichkeiten für einen Ausflug ins Grüne. Unsere Experten geben 4 kreative Tipps, wie du das trübe Wetter zum Beispiel zum Fotografieren, Radfahren oder Meditieren nutzen kannst. 

Die ausführlichen Tipps gibt's hier. 

#7 - Escape Games

Escape Game Annis Schwarzwald Geheimnis Schönwald

Rätsel lösen und dabei spielerisch den Urlaubsort erkunden. Bei den Escape-Walks ist höchste Konzentration gefordert. ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Bei den Escape Games im Hochschwarzwald strengst du Muskeln und Gehirnzellen gleichermaßen an. Gut, dass die frische Luft dein Denkvermögen unterstützt, denn einfach sind die Rätsel der verscheidenen Routen keineswegs. Aber gemeinsam schafft man bekanntlich alles und so sind die Escape Walks  in der Gruppe oder mit der Familie erst richtig spannend. 

Alle Escape Game Angebote.

#8 - Rothaus Genusswelt

Die Staatsbrauerei Rothaus im Hochschwarzwald - Das Zuhause des Tannenzäpfchen.

Von Brauereibesichtigung bis Einkehrschwung. Die Genusswelt Rothaus ist ein Ausflugsziel nicht nur für Bierfans. ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Die Biergarten-Saison ist eröffnet! Zeit, der Badischen Staatsbrauerei Rothaus einen Besuch abzustatten. Neben der klassischen Brauereiführung erwartet dich ein riesiger Biergarten, der historische Brauereigasthof sowie ein Shop. Für die Kids gibt es natürlich einen tollen Abenteuerspielplatz und regelmäßig finden in der Genusswelt Rothaus einzigartige Events rund um das Thema Kulinarik und Bierkultur statt. 

Mehr zur Brauerei und Genusswelt.

#9 - Angeln in Flüssen und Seen

Frische Forellen

Ob Titisee, Schluchsee oder kleinere Gewässer. Die Angelmöglichkeiten in der Region sind vielfältig. © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Wo es schöne Gewässer gibt, sind auch die Fische nicht weit. Hecht, Zander und Bachforelle tummeln sich in den Seen und Bächen der Ferienregion. Ein tolles Ziel für Angler:innen, die ihr Hobby auch im Urlaub nicht zu kurz kommen lassen möchten. Wo du die passende Lizenz erhältst und welche Regeln an den Gewässern gelten, erfährst du auf unserer Infoseite. 

Alles zum Thema Angeln.

#10 - Internationaler Schluchseelauf am 12. Mai

Schluchseelauf

Beim 38. Internationalen Schluchseelauf geht es wieder rund herum um den größten Schwarzwaldsee. © Dieter Erggelet

Mit jährlich fast 5000 Teilnehmer:innen zählt der Schluchseelauf zu den größten Volksläufen in Baden-Württemberg. Am Sonntag den 12. Mai fällt wieder einmal der Startschuss für die gut 20 Kilometer lange Strecke rund um den größten Schwarzwaldsee. 

Hier findest du die Infos zur Veranstaltung und zur Teilnahme.