Inmitten des schwarzwaldtypischen Bauerngartens steht das süße Hexenhaus.

Außergewöhnlich übernachten

Einzigartige Erlebnis-Unterkünfte im Hochschwarzwald
14.05.2024

Wie eine Hexe im schiefen Häuschen nächtigen oder unter freiem Himmel in einem Bubble Tent schlafen. Erlebnis-Übernachtungen sind im Trend. Wir zeigen dir coole Unterkünfte inmitten der Natur und fernab von langweilig. Mit dabei sind auch süße Tiny Häuser in purer Schwarzwaldidylle oder ganz kuschelig: eine ehemalige Seilbahn-Gondel. 

1| Haberjockelshof

Zauberhafte Zeit (zu zweit)

Neulich kamen zwei Frauen – Mutter und Tochter – tatsächlich mal als Hexen verkleidet auf den Haberjockelshof: für ein stilechtes Wochenende im Hexenhäuschen. Aber natürlich erlebt man auf dem Ferienhof in Schwärzenbach bei Titisee-Neustadt auch ganz gewöhnlich gekleidet Außergewöhnliches – einen zauberhaften Urlaub verbringt man auf dem Haberjockelshof auch in Jeans und T-Shirt. 

Neben fünf Ferienwohnungen bietet die Familie Heizmann seit 2017 besondere Übernachtungsmöglichkeiten an: ein Tiny-House, zwei Schlaffässer, das Hexenhäuschen. Zwei bis vier Personen finden in den Unterkünften Platz, wo es schön kuschelig zugeht. Besonders Paare und kleinere Familien erfreuen sich an den hochwertig und gemütlich eingerichteten und beheizbaren Schlafstätten – denen man natürlich gerne zwischendurch auch mal entschlüpfen darf: für ein reichhaltiges Frühstück mit hofeigenen Erzeugnissen und mit Blick in den Kuhstall, für exklusives Wellness am Hof (Sauna, Infrarotkabine, Ruhebereich, Salzgrotte), für einen Sprung in den Naturbadeteich, für Wanderungen und Mountainbike-Touren in der Region. Auch Hofführungen sind auf Anfrage möglich, zudem können sich kleine und große Gäste E-Bikes leihen, Alpaka-Touren mitmachen oder sich auf dem Spielplatz oder in der Spielscheune vergnügen. Oder einfach seine außergewöhnliche Unterkunft genießen: abschalten, entspannen, bei sich und seinen liebsten sein.

Übrigens: Die nächste besondere Schlafmöglichkeit auf dem energieautarken Haberjockelshof ist bereits geplant – eine Hobbit-Höhle. Sie kann bald besucht werden, mit oder ohne Hobbit-Kostüm versteht sich.

Infos & Buchung:

Haberjockelshof 

Schwärzenbach 24
79822 Titisee-Neustadt
Tel. +49(0)7657 8353

2| Schwarzwaldcamp

Die Ruhe (in) der Natur

Reisen wir in Gedanken mal hinunter in den Süden des Hochschwarzwalds, ins Schwarzwaldcamp am Schluchsee: hinein in ein dicht bewachsenes und kühlendes Waldstückchen, wo die Urlauber in Hängematten fläzen – den Schluchsee vor Augen, reife Heidelbeeren in der Nase. 

Wenn die Camper es aktiv möchten, gehen sie die paar Schritte runter zum See, zum Baden, zum Chillen, zum Kanufahren. Oder sie schnüren ihre Wanderstiefel, satteln ihre Mountainbikes, um direkt vor der Haustüre zu einer kurzen oder langen Tour durch die umliegenden Wälder aufzubrechen. Ansonsten lädt das Schwarzwaldcamp aber vor allem dazu ein, die Ruhe (in) der Natur zu genießen. Die Zelt- und Stellplätze liegen beieinander, aber doch durch Bäume und Sträucher so getrennt, dass jeder das Seine im Gemeinsamen hat. Abends knistern vereinzelt Lagerfeuer, man kann ins Gespräch mit anderen Campern kommen. Oder auch für sich bleiben, im Zelt, im Bulli – oder in einer der besonderen Schlafstätten, die das Schwarzwaldcamp noch außergewöhnlicher machen: sechs Tipis, auf Holzplattformen stehend, mit Betten und zum Teil mit Kochutensilien ausgestattet; vier Baumzelte, bis zu zwei Meter über dem Boden schwebend; eine ausrangierte Gondelkabine, die Camp-Inhaber Raphael Kuner bei einem Urlaub in den Alpen Frankreichs entdeckte und selbst ausbaute. Als nächstes will der selbsternannte Freiluftmensch noch ein Segelboot für einzigartige Nächte umbauen. Wer Gefallen am Ausgefallenen hat, ist im Schwarzwaldcamp genau richtig! 

Tipp: Wer mit leichtem Gepäck unterwegs ist, kann im Schwarzwaldcamp Kühlboxen leihen und auch das eine oder andere regionale Produkt zur Verpflegung erwerben. Vor allem Getränke und Eis – aber manchmal braucht’s auch gar nicht mehr als das.

Infos & Buchung:

Schwarzwaldcamp

Gewann Zeltplatz 2
79859 Schluchsee
Tel. +49(0)7656 9884348

3| Zum Wilden Michel

Wild und vielfältig

Alles außer gewöhnlich: Selten trifft diese Beschreibung so zu wie auf den Wilden Michel bei Furtwangen. Einst war er ein Schwarzwaldhof wie tausend andere. Mit kleiner Gastwirtschaft und ein paar Wohnmobilstellplätzen. Vor knapp drei Jahren kauften Urs und Ute Fischbach das Gelände und zogen mit ihrer Familie, alten und neuen Freunden ein – und mit jeder Menge Ideen. 

Seitdem hat sich der Wilde Michel nicht nur in der Szene der Camping-Fans und Outdoor-Liebhaber einen Namen gemacht. Denn an ausgefallenen Schlafstätten mangelt es hier nicht: Das Bubble Tent, das hinter einer Böschung am Hang steht, ist mit seiner transparenten Plastikkuppel vor allem bei Pärchen beliebt – und bei Vätern, die ihrem Nachwuchs mal den Sternenhimmel erklären wollen. Ein paar Meter weiter, direkt oberhalb des Badeweihers, können Frischluftfans testen, wie es sich in einem der Dachzelte nächtigt, die auf Holzpodesten errichtet sind. Wer etwas mehr Komfort und Privatsphäre sucht, kann sich in ein schickes, voll ausgestattetes Tiny House einmieten. Für alle anderen gibt’s Stellplätze für Zelte und Camper, Ferienwohnungen im alten Bauernhaus oder ein Matratzenlager. Alles im beschaulichen Linachtal, wo Fuchs und Hase sich bis vor ein paar Jahren noch friedselig Gute Nacht gesagt haben. Mittlerweile tanzen die beiden im Wochenrhythmus Pogo miteinander. Bei Metal-Konzerten und Techno-Raves im nahen Waldstück wird’s öfters mal laut und fröhlich. Aber auch bei Lesungen, Bingo- oder Kabarett-Abenden und beim Volksliedersingen mit den Nachbarn bringt der Wilde Michel die Menschen zusammen.

Mal Runterkommen? Dafür gibt’s drinnen Sauna und Whirlpool, draußen einen lauschigen Badezuber. Die allerbeste Relax-Wirkung wird jedoch dem famosen Sonnenaufgang über dem Linachtal nachgesagt.

Info & Buchung:

Zum Wilden Michel

Linach 6
78120 Furtwangen
Tel. +49(0)772 37420

4| Kieningerhof

Raum ist in der kleinsten Hütte

Einen naturnahen Rückzugsort fernab urbaner Betriebsamkeit und Hektik – das bieten die drei Tiny-Häuser des Kieningerhofes bei St. Georgen. Eingebettet in eine Bilderbuchlandschaft zwischen Wald und Wiesen, ist der Urlaubsbauernhof dank Spielplatz, Spielscheune und der zahlreichen Tiere seit mehr als 30 Jahren vor allem bei Familien mit Kindern beliebt. 

Mit den Tiny-Häusern wurde Ende 2022 das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten um eine ganz andere Facette erweitert: Die kompakten Holzgebäude stehen etwas abseits, rund 150 Meter oberhalb des Hofensembles. Hier findet man Ruhe. Abgeschiedenheit. Kann durchatmen und abschalten. Zum Beispiel auf der großen Terrasse, wo die Abendsonne einem warm ins Gesicht scheint. Die schmucken Ferienhäuschen mit Bad, Küchenzeile und gemütlichem Wohn- und Essbereich sind voll ausgestattet. Auf lediglich 27 Quadratmetern. Dennoch wirken die Räume erstaunlich luftig. Helles Holz – die Wände sind aus heimischer Weißtanne, der Fußboden aus Eiche – und eine hochwertige, angenehm zurückhaltende Einrichtung schaffen eine freundliche und behagliche Atmosphäre. Das Trinkwasser kommt aus hofeigener Quelle, der Solarstrom vom Stalldach. Zudem wurde bei der Konstruktion auf natürliche Materialien, ökologische Bauweise und Handwerker aus der nahen Umgebung gesetzt. Und mit Schindelfassade und Giebeldach auf eine Schwarzwald-Optik, die sich harmonisch ins Landschaftsbild einfügt. Ein Ort zum Entspannen und Entschleunigen.

Das vierte Element: Drei Tiny-Häuser – den Elementen Wasser, Erde und Luft gewidmet – stehen beim Kieningerhof als Unterkünfte bereit. Ein viertes unterscheidet sich äußerlich kaum von den anderen. Innen dagegen schon: Denn es beherbergt eine Sauna mit Ruhebereich. Leitmotiv: natürlich Feuer.

Info & Buchung:

Kieningerhof

Vogte 16a
78112 St. Georgen
Tel. +49(0)7724 1885

Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer bezahlten Werbepartnerschaft mit den Gastgeber:innen der vorgestellten Unterkünfte.

Mehr Informationen

  • Modern und stylisch
    Wir zeigen dir 5 Unterkünfte im Schwarzwald-Chic, vom Hotel bis zum luxuriösen Apartment ist einiges geboten.
     
  • Unterkünfte mit Geschichte
    Sei es ein ehemaliges Wohnhaus einer Adelsfamilie oder ein rustikaler Schwarzwaldhof, nicht selten steckt hinter einer moderne Unterkunft eine einzigartige Geschichte. 
  • Gastgeber seit Generationen
    Der Schwarzwald steht für Tradition und Zusammenhalt, so auch die fünf Unterkünfte in unserem Reisemagazinbeitrag. Diese werden seit Generationen von leidenschaftlichen Gastgeber:innen geführt.