Hochschwarzwälder Veranstaltungen im Dezember 2021

Es weihnachtet im Hochschwarzwald: Ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen sorgt im Dezember für Feststimmung und Unterhaltung, von kulinarischen Erlebnissen über Weihnachtsmärkte bis zu Dampfzugfahrten. Zum Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht (26. November bis 19. Dezember) haben Sie bereits eine separate Pressemitteilung erhalten. Eine Übersicht mit allen Events gibt es unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

Walking Dinner: Küchenparty am 1. Dezember in Grafenhausen
Zum ersten Walking Dinner lädt die Next Generation, eine Gruppe junger Köche aus dem
Hochschwarzwald, zusammen mit Winzern der Generation Pinot ein. Die exklusive Küchenparty
am Mittwoch, 1. Dezember 2021, beginnt um 19 Uhr im neuen Restaurant des Hotels Tannenmühle in Grafenhausen. Das von neun Köchen gemeinsam zubereitete 10-Gänge-Menü wird als Flying Buffet in Form von kleinen Häppchen serviert. Dazu gibt es ausgewählte Weine sowie tanzbare 
DJ-Beats. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel, nach der nur gegen Covid-19 geimpfte oder davon genesene Personen Zutritt haben. Tickets sind online erhältlich unter www.hochschwarzwald.de, in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und telefonisch unter +49 (0)7652/1206-30.

Weihnachtsmarkt am Dom vom 3. bis 5. und vom 10. bis 12. Dezember in St. Blasien
Einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Hochschwarzwald findet in diesem Jahr an den
beiden Adventswochenenden vom 3. bis 5. Dezember sowie vom 10. bis 12. Dezember 2021 in
St. Blasien statt. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Doms präsentieren zahlreiche Anbieter
Kunsthandwerk, Weihnachtsschmuck, Holzwaren und weitere weihnachtliche Accessoires.
Zudem erwartet Besucher ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot, vom klassischen
Glühwein bis zu heimischen Delikatessen. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt an den Freitagen
von 16 bis 21 Uhr, an den Samstagen jeweils von 11 bis 21 Uhr und an den beiden Sonntagen
von 11 bis 18 Uhr.

Löffinger Weihnachtsvarieté am 10. und 11. Dezember in Löffingen
Schmunzeln, staunen und sich kulinarisch verwöhnen lassen – das können Besucher beim
5. Löffinger Weihnachtsvarieté am Freitag und Samstag, 10. und 11. Dezember 2021. Mit ihrer
fröhlichen Art und viel Wortwitz führen Hannes & Schwö durch das Progamm der Dinnershow,
die von einem 4-Gänge-Menü begleitet wird. Tänzerische und akrobatische Highlights, verblüffende Jonglage sowie erstaunliche Zaubertricks präsentieren auf der Bühne der Magier Phillip Flint, der Kinder- und Jugend-Zirkus Kirolan, Jongleur und Straßenkünstler Kaspar Gross sowie die Akrobatik-Komiker ExtraArt. Beginn ist an beiden Abenden jeweils um 18 Uhr. Karten gibt es bei der Ticket-Hotline der Stadt Löffingen unter +49 (0)7654/80272.

Winterwanderung „Geschichte und Genuss“ am 28. Dezember in Lenzkirch
Im Rahmen der Lenzkircher Winterwanderwoche vom 25. bis 30. Dezember 2021 geht es am Dienstag, 28. Dezember, bei „Geschichte und Genuss“ auf einen historischen und kulinarischen
Spaziergang durch den Ort. Start ist um 12:30 Uhr am Kurhaus. Ein Schwarzwälder Original führt
durch die Geschichte Lenzkirchs, von den Anfängen der Uhrenindustrie im 19. Jahrhundert über
den aufkommenden Tourismus im 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Unterwegs können Lenzkircher Spezialitäten vom Bio-Bauernhof der Familie Vogelbacher, aus dem Café Wiest sowie aus der Brennerei Wissler gekostet werden. Den Abschluss bildet ein Rundgang durch die Uhrenausstellung im Kurhaus und die Heimatstuben. Die Wanderdistanz beträgt etwa 8 km, für die Teilnahme an der rund vierstündigen Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH sowie unter 
+49 (0)7652/1206-30.

„Winterdampf“ mit der Dreiseenbahn vom 28. Dezember bis 1. Januar in Schluchsee
Den romantischen Abschluss der Dampfzug-Saison im Hochschwarzwald bildet traditionell der „Winterdampf“ der Dreiseenbahn. Von Dienstag, 28. Dezember 2021, bis Samstag, 1. Januar 2022, verkehrt der Sonderzug im Stil der 1950er-Jahre täglich zwischen Seebrugg und Titisee. Während draußen vor den Fenstern die Winterlandschaft mit dem Schluchsee, dem Windgfällweiher und dem Titisee vorbeizieht, sitzen die Fahrgäste in den geheizten Wagen der Holzklasse wie zu Großvaters Zeiten. Tickets und Informationen zu den Abfahrtszeiten gibt es bei allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, telefonisch unter +49 (0)7652/1206-30 sowie www.3seenbahn.de.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen im Hochschwarzwald unter
www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen

Pressekontakt