Hochschwarzwälder Veranstaltungen im Oktober 2021

Theater an einem besonderen Ort, die traditionelle Antik-Uhrenbörse, zwei Highlights für Feinschmecker und jede Menge Humor – die Hochschwarzwälder Veranstaltungen im Oktober bieten eine große Vielfalt. Zum Tag der Hochschwarzwälder Blasmusik (3. Oktober) und zum Secret Dinner (14. Oktober) haben Sie bereits separate Mitteilungen erhalten, zum Schwarzwald Musikfestival (15. bis 31. Oktober) folgt diese noch. Eine Übersicht mit allen Events gibt es unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

Theater „Der Ackermann und der Tod“ vom 3. Oktober bis 7. November in Breitnau

Die historische St.-Oswald-Kapelle im Höllental ist an jedem Sonntag vom 3. Oktober bis 
7. November 2021 eindrucksvolle Kulisse für das Theaterstück „Der Ackermann und der Tod“. Die Schauspieler Martin Wangler und Sybille Denker haben die rund 600 Jahre alte Prosadichtung gemeinsam mit Regisseur Peter W. Hermanns in ein Bühnenstück überführt, dessen Handlung von Vokalmusik untermalt wird. Ein Bauer (Wangler) rebelliert nach dem Verlust seiner Frau gegen die Heftigkeit und Härte des Todes (Denker), den er anklagt und somit die göttliche Ordnung in Frage stellt. Es entsteht ein leidenschaftliches, hitziges Streitgespräch zwischen den beiden Protagonisten. Die Aufführungen beginnen um 18 Uhr. Tickets gelten jeweils für Gruppen von bis zu fünf Personen aus maximal zwei Haushalten sind nur im Vorverkauf erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarwald Tourismus GmbH, unter +49 (0)7652/1206-30 oder www.reservix.de.

23. Internationale Antik-Uhrenbörse am 9. und 10. Oktober in Eisenbach

Von der Taschenuhr bis zur berühmten Schwarzwälder Kuckucksuhr, von Werkzeugen und Ersatzteilen über Bücher und Zeitschriften bis zu seltenen Sammlerstücken: Bei der Internationalen Eisenbacher Antik-Uhrenbörse am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Oktober 2021, finden Besucher alles rund ums Thema Uhren. Am Samstag von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr bieten Aussteller aus ganz Europa ihre schönsten Stücke zum Verkauf an. Aufgrund der Corona-Pandemie haben nur gegen Covid-19 geimpfte oder von der Krankheit genesene Personen Zutritt zur Uhrenbörse.

Saiger Schnabuliertour am 9. und 10. Oktober in Lenzkirch-Saig

Wandern mit Weitblick und Hochschwarzwälder Köstlichkeiten – das verbindet die neue Saiger Schnabuliertour, bei der es an zwei Terminen rund um den Lenzkircher Ortstail Saig geht. Während der rund sieben Kilometer langen Genusswanderungen am Samstag, 9. Oktober, und Sonntag, 10. Oktober 2021, können die Teilnehmer an vier Stationen Schwarzwälder Spezialitäten in Form von Tapas sowie regionale Weine kosten. Start der Wanderungen ist jeweils um 11 Uhr. Tickets gibt es in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, telefonisch unter +49 (0)7652/1206-30 und unter www.hochschwarzwald.de/event/saiger-schnabuliertour.

Kabarett: Hennes Bender am 15. Oktober in Furtwangen

Hennes Bender, einer der dienstältesten Stand-Up-Komiker Deutschlands, präsentiert am Freitag, 15. Oktober 2021, um 20 Uhr sein neues Programm „Ich hab nur zwei Hände“ in der Kulturfabrik Furtwangen. Nur mit einem Mikrofon bewaffnet stellt sich der Bochumer den großen Fragen des Lebens und erörtert diese mit Witz, Humor und Charme. Tickets gibt es an der Abendkasse sowie ab 4. Oktober bei Morys Hofbuchhandlung, im Weltladen-Buchladen und bei Schreibwaren Fürderer in Furtwangen sowie per E-Mail an info@uhr-und-kultur.de.

KuTipp-Reihe: Boris Stijelja am 15. Oktober in Löffingen

„Viagra hält die Blumen frisch“ – so heißt das dritte Programm des Comedians Boris Stijelja, das er am Freitag, 15. Oktober 2021, um 20 Uhr in der Stadthalle Löffingen zeigt. Der Pfälzer mit kroatischen Wurzeln erzählt unter anderem von humorvollen Lebensweisheiten und speziellen Eigenarten seiner südosteuropäischen Familie. Ob Cevapcici, Saumagen oder Thermomix - wo andere Mauern bauen, erschafft Stijelja mit Begeisterung bunte Brücken. Tickets sind erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarwald Tourismus GmbH, unter +49 (0)7652/1206-30 oder www.reservix.de sowie an der Abendkasse.

Grill-Event „Feuer, Wild und Zäpfle“ vom 15. bis 17. Oktober in Grafenhausen

Ein Grillerlebnis der besonderen Art erwartet Besucher am Wochenende vom 15. bis 17. Oktober 2021 bei „Feuer, Wild und Zäpfle – Die Schwarzwaldedition“ in der neuen Genusswelt der Brauerei Rothaus in Grafenhausen. Von Freitagabend bis Sonntagmittag widmet sich Grill-Experte und Buchautor Tom Heinzle gemeinsam mit erfahrenen Jägern und Metzgern dem Schwerpunkt Schwarzwild – also dem Wildschwein. Neben Tipps vom Profi und Kostproben stehen für die Teilnehmer vielfältige Einblicke in die Themen Wild und Wald sowie Kabarett und Livemusik auf dem Programm. Tickets gibt es bei der Brauerei Rothaus unter +49 (0)7748/522-9716, per E-Mail an veranstaltung@rothaus-genusswelt.de oder unter www.rothaus.de.

Kabarett: LinkMichel am 30. Oktober in Lenzkirch

Männer zicken einfach anders – diese und andere gewagte Thesen stellt der schwäbische Mundartkünstler LinkMichel in seinem neuen Programm „Zickige Böcke“ auf, das er am Samstag, 30. Oktober 2021, um 20 Uhr im Kurhaus Lenzkirch auf die Bühne bringt. Energiegeladen und temporeich unterhält der mehrfach ausgezeichnete Kabarettist und Comedian sein Publikum mit absurden Geschichten aus dem Alltag. Tickets gibt es in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, unter +49 (0)7652/1206-30 oder www.reservix.de sowie an der Abendkasse.

 

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen im Hochschwarzwald unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen

Pressekontakt