NEU: Hochschwarzwald-App und Info-Terminals erweitern digitalen Gästeservice

Die neue Hochschwarzwald-App ist ein praktischer Reiseguide und die persönliche Infozentrale für die beliebteste Urlaubsregion im Schwarzwald. Das Angebot ist kostenlos und steht ab jetzt zur Verfügung. Ab Januar 2024 erweitern Info-Terminals im gesamten Hochschwarzwald den digitalen Rund-um-die-Uhr-Service.

Hinterzarten, 17.01.2024: Die neue Hochschwarzwald-App bietet für Gäste und Bewohner:innen der Ferienregion Inspiration und Information zu mehr als 200 Ausflugszielen: Aussichtspunkte, Bergbahnen, Seerundfahrten u.a. – mit aktuellen Öffnungszeiten, Kontakt- und Anreiseinformationen. Die App hält eine große Auswahl an Unterkünften und Restaurants bereit, dazu liefert sie Empfehlungen zu Veranstaltungen, Wander- und Radtouren im Hochschwarzwald. Der integrierte Schneebericht informiert während der Winterzeit über die aktuellen Pisten- und Loipenbedingungen.

Darüber hinaus kennt die App auch alle Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs in der Region, übernimmt die Navigation zum Abfahrtsort und liefert bequem aktuelle Reiseinformationen direkt auf das Smartphone. Die Hochschwarzwald-App ist ab jetzt für Apple- und Android-Smartphones sowie Tablets kostenlos im App Store bzw. im Google Play Store verfügbar. Sie baut inhaltlich und technisch auf der App Frag SchwarzwaldMarie auf, die von der Schwarzwald Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit der Agentur Land in Sicht entwickelt wurde. 

In den kommenden Wochen wird der digitale Service durch neue Info-Terminals in den Mitglieds-Gemeinden der Hochschwarzwald Tourismus GmbH erweitert. Neben sämtlichen Informationen, die auch über die neue App verfügbar sind, ermöglichen die Terminals auch Videoanrufe in die nächstgelegene Tourist-Information. So können sich Gäste von Mitarbeitenden der Hochschwarzwald Tourismus GmbH individuell beraten lassen. Die genauen Standorte sowie weitere Details zu den Terminals werden derzeit abgestimmt. 

Ansprechpartner