Winterwanderweg • Streckentour

Von der Todtnauer Hütte zum Knöpflesbrunnen

Schwer

5:15 h
16.36 km
298 m
549 m

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
5:15 h
Distanz
16.36 km
Aufstieg
298 m
Abstieg
549 m
Höchster Punkt
1388 hm
Tiefster Punkt
1045 hm
Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Geologische Highlights

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
0 % Asphalt
99 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Planung und Anreise

Startpunkt

Todtnauer Hütte

Anfahrt zum Startpunkt

Von Freiburg: A5 Karlsruhe - Basel bis Ausfahrt Freiburg Mitte, auf B31 in Richtung Kirchzarten, hier auf L126 Richtung Oberried, über Muggenbrunn nach Todtnau, hier nach links auf B317 in Richtung Feldberg.

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter auf der B317 über Bärental bis zum Feldberg.

Von Lörrach: Auf B317 von Lörrach in Richtung Zell i.W. bis nach Todtnau - weiter über Brandenberg und Fahl bis zum Feldberg

Von dort geht es entlang der Südseite des Seebucks zum Startpunkt der Tour, zur Todtnauer Hütte (ca. 4 km).

Endpunkt

Gasthaus Knöpflesbrunnen