28. August - 18. September 2022

Hochschwarzwälder Brägelwochen

Endlich „brägelt“ es wieder! Während die Schweizer Rösti bereits über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind, schlummert inmitten des Hochschwarzwaldes eine Variation, welche in der ganzen Region zum kulinarischen Genuss wird: der Brägel. Auch in diesem Jahr können Sie dieses besondere „Herdäpfel“-Gericht bei sechs Gastronomen vom 28. August bis 18. September auf der Speisekarte entdecken, schmecken und genießen.

Brägelwochen
Brägel und Kulinarik

Typisch Hochschwarzwald. Wirklich lecker!

Was ist ein Brägel?

Ein Brägel besteht aus gekochten und geraspelten Kartoffeln, wird beidseitig angebraten und gut mit Pfeffer und Salz gewürzt. Aber Vorsicht, mit den ebenfalls aus der Region stammenden Brägele, also Bratkartoffeln, sollte diese Variation nicht verwechselt werden. Ob mit typischen Zutaten aus dem Hochschwarzwald, mit Elementen aus der internationalen Küche oder auf eine ganz überraschende Art auch mal süß zubereitet - lassen Sie sich mit der regionalen Spezialität verwöhnen.