Ausflugsziele im Hochschwarzwald Für abwechlsungsreiche Urlaubstage

In der Ferienregion Hochschwarzwald gibt es im Sommer wie im Winter faszinierende Naturhighlights, eine reiche Kultur und idyllische Schwarzwald-Orte zu Entdecken. Auch Familien mit Kindern finden tolle Ausflugsziele, die Spaß und Abwechslung bieten. Im Anschluss an einen erlebnisreichen Tag laden Thermen und Bäder zum Entspannen und Relaxen ein.

Dies ist ein Icon mit Bäumen

Seen, Schluchten, wilde Wälder

Unverfälschte Natur, tiefe Täler und Wälder und eine beeindruckende Flora und Fauna stehen im Kontrast zu belebten und beliebten Ausflugszielen wie Titisee und Feldberg.

Wutachschlucht Luftbild

Der größte Canyon in Deutschland

Wutachschlucht

Die Wutachschlucht ist ein abenteuerliches Wildflusstal im Hochschwarzwald. Die Wutach und ihre Nebenflüsse bilden eine überwältigende Urlandschaft mit romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern.

Ravennaschlucht Brücke

Zauberhaftes Einstiegstor

Ravennaschlucht

Die Ravennaschlucht ist ein schmales und steiles Seitental des Höllentals, durch das sich der wilde Bach Ravenna über viele Kaskaden und Wasserfälle seinen Weg bahnt.

MS Schluchsee

Schiff ahoi!

Seerundfahrten auf dem Schluchsee

Mit der MS Schluchsee lässt sich der größte Schwarzwaldsee von seiner schönsten Seite erleben – genießen Sie die herrliche Aussicht bei einer einstündigen Rundfahrt auf dem Schluchsee entlang der unberührten Uferlandschaft.

Titisee Seepromenade mit Schiff

Leinen los

Seerundfahrten am Titisee

Entdecken Sie den weltbekannten Schwarzwaldsee aus einer neuen Perspektive.

Aussicht-Feldsee

Das "Magische Auge" des Schwarzwalds

Feldsee

Dieser 9 Hektar kleine Karsee liegt 1.109 Meter hoch an den 300 Meter steil aufragenden Hängen des Feldberges.

Windgfällweiher

Mystischer Schwarzwaldsee

Windgfällweiher

Zwischen Titisee und Schluchsee im Dreiseengebiet liegt der mystische Windgfällweiher. 

Rappenfelsensteig Bannwald Schwarzahalden

Der Urwald von Morgen

Bannwald Schwarzahalden

Schmale Pfade führen durch einen vielfältigen und urwüchsigen Wald. Umgestürzte Totholzbäume gehören zum Landschaftsbild und sind Heimat für seltene Pflanzen und Tiere. 

Genießerpfad Rötenbachschlucht

Die ganze Vielfalt des Schwarzwaldes

Rötenbachschlucht

Tief durch das Gebirge führt der Weg durch die Rötenbachschlucht auf engen und anspruchsvollen Pfaden über sieben Brücken hinunter bis in die Wutachschlucht. 

playground

Ausflugsziele für Familien

Da kommt garantiert keine Langeweile auf. In der familienfreundlichen Ferienregion Hochschwarzwald gibt es unzählige Freizeitmöglichkeiten.

Card
Hasenhorn

Anschnallen und los geht's!

Hasenhorn Coaster

Am Hasenhorn in Todtnau steht die längste und aufregendste Rodelbahn Deutschlands. Steile Kurven, wilde Wellen und drei tolle Kreisel sorgen für eine Fahrt voller Überraschungen.

Card
Steinwasen-Park-1

Rasante Action und wilde Tiere

Steinwasen-Park

Der Freizeitpark-Park liegt umgeben von großen Schwarzwaldbergen, die den zahlreichen Attraktionen eine einmalige Naturkulisse geben.

Card
Tubing-Familie

Die Erlebniswelt in Schluchsee

Spass-Park Hochschwarzwald

Ob Klassenfahrt, Vereinsausflug, mit der Firma oder ganz privat mit der Familie, der „Spass-Park Hochschwarzwald“ist der richtige Ort für einen abwechslungsreichen und spaßigen Tag im Sommer oder Winter.

Kletterwald Feldberg

Auf die Bäume, fertig, los…

Kletterwald Feldberg

Kletter- und Abenteuerspaß für Klein & Groß! Schon ab 4 Jahren.

Card
Bogensport Eisenbach

Mitten ins Ziel

Bogensportzentrum

Spannende 3D Sommer- und Winterparcours sowie eine eigene Halle machen das Bogensportzentrum in Eisenbach zu einem echten Schützenfest.

Tatzmania

Willkommen in der Wildnis

Tatzmania Löffingen

Wilde Tiere im Schwarzwald: Der Zoo & Freizeitpark Tatzmania hat eine von Europas größten Raubtieranlagen. Neben Tigern, Löwen und Wölfen fühlen sich dort u.a. auch Affen, Ponys und große Vögel wohl.

Fundorena Feldberg

Sportliche Erlebnisse garantiert

Fundorena

Spaß, Sport, Spannung und Action – Unter dem Dach der Fundorena vereinen sich ein Trampolinpark, ein großer Indoor Hochseilpark, eine Boulder Arena und der eigens für Kinder konzipierte Fundo´s Funpark. 

Schwarzwaldhaus der Sinne

Sehen, Riechen, Hören, Fühlen

Schwarzwaldhaus der Sinne

Testen Sie alle Ihre Sinne in der Erlebniswelt beispielsweise bei optischen Illusionen, im Schwarzwälder Blumengarten oder im Dunkelgang. Für eine Erfrischung sorgt das Café Wunderfitz nebenan.

Familie unterwegs auf dem Wichtelpfad am Feldberg

Unterwegs im Wichtelwald

Wichtelpfad Feldberg

Im verwunschenen Wäldchen am Feldberg leben Velt, der Feldbergwichtel und seine Freunde. Der Wichtelpfad erzählt ihre Geschichte und zeigt was man so alles im Wichtelwald entdecken kann.

lookout

Gute Aussichten

Von oben über sanfte Schwarzwaldhügel, weite Wälder und bekannte Schwarzwaldorte blicken. Bei guter Sicht sieht man auch die Alpen und Vogesen am Horizont. Das ist eine Auswahl der aussichtsreichen Orte im Hochschwarzwald: 

Card
Im Feldbergturm befindet sich das Schinkenmusum des Schwarzwälder Schinken Verbandes.

Gute Aussichten!

Feldbergturm

Mit dem Aufzug erreicht man ganz bequem die Aussichtsplattform im 11. Stock des Turms in 45 Meter Höhe. Von dort oben hat man bei gutem Wetter einen atemberaubenden Rundumblick: Vom Eiger, Mönch und Jungfrau bis hin zu Zugspitze, dem Mont Blanc-Massiv und den Vogesen.

Heimatsommer 2020_Highlands Herzogenhorn

Weitsicht in der Höhe

Herzogenhorn

Der zweithöchste Gipfel im Schwarzwald bietet mit seinen 1.415 Metern tolle Ausblicke über den Schwarzwald bis hin zu den Alpen. Am Gipfelkreuz kann sich ins Gipfelbuch eingetragen werden oder die wohlverdiente Rast gemacht werden.

St. Peter Lindenberg

Pilgerstätte mit Panoramablick

Lindenberg

Vom Hausberg St. Peters aus hat man eine tolle Sicht auf den umliegenden Schwarzwald mit seinen Gipfeln und Tälern. Ein weiteres Highlight ist die Besichtigung der Wallfahrtskapelle und die Einkehr in die Pilgergaststätte.

Schluchsee von Riesenbühlturm

Den Schwarzwald-Stürmen trotzen

Riesenbühlturm

Auf dem Riesenbühl am Schluchsee wurde bereits 1931 ein Turm errichtet, der den starken Wetterbedingungen nicht standhalten konnte. Seit 2001 steht an seiner Stelle ein neuer Turm von wo aus sich ein wunderschöner Blick auf den Schluchsee und seine Umgebung bietet.

Ausblick vom Hochkopfturm

In Ruhe die Fernsicht genießen

Hochkopfturm

In einer Höhe von 1263 Metern liegt der Hochkopfturm. Um den Hochkopf führen verschiedene Wanderwege, die durch das Gebiet von Todtmoos und Todtnau verlaufen. Für eine Auszeit bietet sich die Einkehr im Hochkopfhaus an.

Blick auf den Titisee vom Hochfirst aus

Blick auf den einstigen Gletscher

Hochfirstturm

Der Hochfirst zählt mit seinen 1192 Metern zu den höchsten Gipfeln im Schwarzwald. Von hier aus offenbart sich ein imposanter Blick auf den weltbekannten Titisee sowie das Feldbergmassiv und die Alpen.

theater

Kultur

Tauchen Sie ein in die Kultur des Hochschwarzwalds und entdecken Sie typische schwarzwälderische Bräuche, Handwerkskunst und Lebensart. Gewinnen Sie Einblicke in das Leben der Menschen vor über hundert Jahren: 

Glasbläserei Hofgut Sternen

Traditionsreiches Handwerk

Glasbläserei im Höllental

Die Glasbläserei im Höllental hat ihre Wurzeln im 18. Jahrhundert. Das Kunsthandwerk Glasbläserei hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und bringt neben den Glasklassikern heute auch modernes Design und raffinierte Lichteffekte ins Spiel.

Card
Haus der Natur

Für kleine und große Naturentdecker

Haus der Natur

Das Haus der Natur in Feldberg bietet spannende und interaktive Ausstellungen zu den Lebenswelten im Naturschutzgebiet Feldberg und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Neben einer festen Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen gibt es hier die Möglichkeit, an Führungen durch das Naturschutzgebiet teilzunehmen.

!Rokoko Bibliothek im Kloster St. Peter

Eindrucksvolles Kleinod

Rokokobibliothek St. Peter

Die Rokokobibliothek gehört zu den prachtvollsten Räumlichkeiten des ehemaligen Benediktinerklosters in St. Peter.

Card
Dom

Ein echtes Schwarzwaldjuwel

Dom St. Blasius

Dass die größte Kuppelkirche nördlich der Alpen ausgerechnet in St. Blasien aufragt, mag überraschen. Noch überraschender ist jedoch die kunstgeschichtlich und architektonisch so bedeutsame Ausstattung des Doms.

Card
Schwarzwälder Skimuseum

Die Geschichte der zwei Bretter

Schwarzwälder Skimuseum

Der Skisport ist im Hochschwarzwald zuhause. Im über 300 Jahre alten Hugenhof ist die Geschichte des Skilaufens seit seinen Anfängen im Schwarzwald um 1890 am Feldberg und seiner Verbreitung in die europäischen Mittelgebirge ausgestellt.

Rothauser Land

Die Heimat des Zäpfle

Badische Staatsbrauerei Rothaus

Die Brauerei Rothaus mitten im Hochschwarzwald braut ihr Bier seit 1791. Entdecken Sie die Zäpfle Heimat sowie den Zäpfle Weg mit allem Wissenswerten rund um das kühle Blonde.

Das Heimatmuseum Hüsli

Zuhause im Schwarzwald

Hüsli in Grafenhausen

Es wurde als Wohnhaus von Prof. Brinkmann aus der Schwarzwaldklinik bekannt. Schaut man von der bekannten Fassade ins Innere des Heimatmuseums, erhält man einen faszinierenden Einblick in die Lebensweise der Hochschwarzwälder in früheren Jahrhunderten. 

Heimatmuseum Heimethus in Todtmoos

Zwischen Vergangenheit und Zukunft

Museum Heimethus

Das Heimethus erzählt die Ortsgeschichte von Todtmoos seit der Gründung 1255 bis in die Gegenwart. Dabei wird ein Einblick in den Alltag und das Leben der Menschen "auf dem Wald", sowie in ihre Traditionen und ihr Brauchtum gegeben.

Schinkenmuseum

Auf kulinarischen Spuren

Schwarzwälder Schinkenmuseum

Der Schwarzwälder Schinken ist das kulinarische Highlight der Region. Ihm wurde das Schinkenmuseum gewidmet, welches seine traditionsreiche Herstellung und Geschichte erzählt.