language
 
Winterliebe
Winterliebe
Teil dies mit Deinen Freunden

Winterwald Reisemagazin

Finster wurde er genannt, unser Wald. Der antike Römer Tacitus beschreibt unsere Heimat als unfreundlich und schwarz. Wir wissen es besser. Der dunkle Wald ist gerade im Winter ein Hort der Ruhe. Er übt eine sanfte Magie auf unser Gemüt. Die weichen Schneebetten auf den Ästen, die Stille – der Winterwald ist ein Balsam. Wir möchten Sie einladen, seine Stärken neu zu entdecken. Die Bäume predigen das Urgesetz des Lebens, sagt Hermann Hesse. Wenn Tacitus das hören könnte.

Schneeschuh_Blodek

Ein Gefühl von Glück

Mit Schneeschuhen und Stirnlampe im Winterwald am Feldberg

 Patrick Kunkel
Alle Utensilien auf dem Tisch

Fackelschein, selbst gemacht!

Hochschwarzwälder Bastelstube

 Patrick Kunkel
Geisterwölfe  - 006 (c) P.H

Urhex meets Geisterwölfe

Närrisches Generationentreffen: Ein Interview

 Florian Kech

Magischer Winterwald

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was passieren würde, wenn Laubbäume im Herbst ihre Blätter nicht abwerfen? Oder ob Bäume Winterschlaf halten? Welche Überlebenstricks die Tiere im Wald anwenden, um selbst den härtesten Winter unbeschadet zu überstehen?

Winterliebe Angebote

Selten kann man den Wald intensiver erleben als im Winter, selten gibt der Wald mehr Kraft. Man muss nur vor die Tür.