Haus der Natur

Das Haus der Natur in Feldberg bietet spannende und interaktive Ausstellungen zu den Lebenswelten im Naturschutzgebiet Feldberg und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Neben einer festen Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen gibt es hier die Möglichkeit, an Führungen durch das Naturschutzgebiet teilzunehmen. Highlights für Jung und Alt sind die virtuelle Ballonfahrt und die 3D-Schau. Kleine Entdecker können hier ihr Junior-Ranger Abzeichen machen.

Dauerausstellung – Vielfalt für die ganze Familie

Das Miteinander von Mensch und Natur ist das zentrale Thema der anschaulichen Dauerausstellung im Haus der Natur. Durch viele interaktive Elemente werden Besucher aller Altersgruppen angesprochen und ohne erhobenen Zeigefinger für einen schonenden Umgang mit der Natur sensibilisiert. Ein besonderes Highlight der Ausstellung ist die "virtuelle Ballonfahrt".

3D-Schau – Faszination pur

In faszinierenden Stereobildern erleben Sie das Naturschutzgebiet Feldberg und den Naturpark Südschwarzwald in einer neuen Dimension kennen!

Wechselausstellungen – immer wieder etwas Neues

Mit regelmäßig wechselnden Zusatz- und Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen bieten wir immer neue Anreize zu wiederholten Besuchen im Haus der Natur.

Die besondere Note im Haus der Natur

Das Haus der Natur bietet zu besonderen Gelegenheiten auch ganz andere Dinge an: Kunst und Musik, Kabarett und Kultur, Feste und Märkte ergänzen das Angebot des Naturschutzzentrums am Feldberg.

Naturerlebnis Feldberg für die ganze Familie

Aber die Ausstellung ist nicht alles am Haus der Natur: Im Feldberggarten kann man wunderbar vespern und viele der seltenen Feldberg-Pflanzen noch einmal in Ruhe betrachten. Ganz in der Nähe bietet der wunderschöne Wichtelpfad im Auerhahnwald spannende Geschichten rund um die Wichtel Velt und Ferdinand sowie den Auerhahn Anton (v. a. für Familien mit kleineren Kindern; Rückentragen können im Haus der Natur ausgeliehen werden).

Führungen durch das Naturschutzgebiet

Und besonders schön ist es, unter fachkundiger Führung durch die gut geschulten Mitarbeiter des Naturschutzzentrums das größte (und vielleicht schönste) Naturschutzgebiet Baden-Württembergs zu erleben. Ranger- und Försterwanderungen und viele weitere Führungen bieten hierzu die Gelegenheit. Und im Winter kann man auf modernen Schneeschuhen die fantastische Schneelandschaft am Höchsten erleben, natürlich auch unter orts- und fachkundiger Leitung.

Erwachsene 4 EUR
Schüler ab 6 Jahren2,50 EUR
Ermäßigte3 EUR
Familien10,50 EUR

Täglich freier Eintritt mit der Hochschwarzwald Card

SchwarzwaldCard Leistung: Eintritt frei in die Ausstellung

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
02.11.2018 - 23.12.2018
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
07.01.2019 - 03.03.2019
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
11.03.2019 - 14.04.2019
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
29.04.2019 - 05.05.2019
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
04.11.2019 - 22.12.2019
Montag geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 17:00
Sonntag 10:00 - 17:00
25.12.2018 bis 25.12.2018 geschlossen
25.12.2019 bis 25.12.2019 geschlossen
24.12.2018 10:00 bis 12:00 geöffnet
24.12.2019 10:00 bis 12:00 geöffnet


Es ist ein Behindertenparkplatz vorhanden und der Zugang zum Gebäude ist ebenerdig.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Weitergehende Informationen zur barrierefreien Ausstattung finden Sie hier: Barrierefrei Informationen