Ein Ziel für Skisportler:innen

Skifahren & Snowboarden

Skigebiet am Feldberg

Mehr als 30 Pistenkilometer, auf insgesamt 16 Skipisten erwarten Dich im Herzen des Hochschwarzwaldes. Egal ob Skifahren oder Snowboarden, am Feldberg, auf 1450 Metern Höhe, finden Wintersportler:innen schneesichere Abfahrten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Über die Webcams im Skigebiet Feldberg kannst Du in Echtzeit Informationen zur Wetterlage abrufen. 

Hotels und Ferienwohnungen in direkter Umgebung sorgen für einen kurzen Weg ins Wintersportgebiet und ermöglichen Dir einen perfekten Skiurlaub. Während der Wintersaison von Ende November bis Anfang April findest Du Informationen zu Schneehöhen und geöffneten Liftanlagen tagesaktuell im Schneebericht. Zum Ticketservice sowie zu den Öffnungszeiten der Lifte gelangst Du über die Seite des Liftverbund Feldberg.
 

In der Übersicht

Pistenplan & Skilifte

Alle Liftanlagen im Skigebiet Feldberg findest Du im Pistenplan. Neben neun Schleppliften bringen Dich fünf moderne Sessellifte bequem auf den Berg. Die vielfältigen Pisten erstrecken sich über ein Gebiet von knapp 1.000 m bis auf über 1.450 m Meereshöhe. Mit rund 3 Kilometern Länge ist die Abfahrt Wiesenquelle die längste im gesamten Skigebiet, ein tolles Erlebnis für Skifahrer:innen und Snowboarder:innen.

Clever online kaufen

Skipass und Tickets

Skipässe für das Skigebiet Feldberg können online über das Ticketportal gebucht werden. Dort findest Du auch alle Infos zu den Konditionen und Preisen für die aktuelle Skisaison. Die Tickets gelten für alle Liftanlagen innerhalb des Skigebiets Feldberg. Profitiere vom Service der Online-Buchung von Skitickets und sichere Dir Deinen Platz am Berg bereits im Voraus. Damit ersparst Du Dir lange Warteschlangen vor der Kasse und kannst direkt mit dem Lift ins Schneevergnügen starten. 

Dein Auto parkst Du bequem im Parkhaus Feldberg nur wenige Meter von der Piste - oder Du nutzt bequem den Skibus aus Richtung Todtnau oder Feldberg-Bärental für eine umweltfreundliche Anreise. 

SKIPASS KAUFEN
Nachhaltige Anreise zum Winterspaß

WinterRail

Nachhaltigkeit und Winterspaß vereinbaren – geht das? Ja, wer bei der Anreise auf die Bahn umsteigt, kann schon einen erheblichen Anteil CO2 einsparen. Denn größter Treiber des #CO2Fußabdrucks beim Winterurlaub ist die Anreise. Die Deutsche Bahn veröffentlichte deshalb unter der Überschrift WinterRail, dass viele der schönsten Wintersportdestinationen Europas mit guter Bahnanbindung erreichbar sind, auch das Skigebiet Feldberg!
Anreise mit der bahn

Neue Skills und Know-How

Skischulen & Skiverleih

Du möchtest das Ski- oder Snowboardfahren neu erlernen oder brauchst noch die passende Ausrüstung? Kein Problem - Professionelle Skischulen mit Angeboten für Kinder & Erwachsene machen Dich schnell zum Profi auf der Piste. Ausrüstung zum Leihen gibt's bei diversen Verleihstationen direkt im Skigebiet. 

Auch für besondere Schneesportarten wie Snowkiting oder Tourenski haben die Verleiher das richtige Equipment parat und von den Profis lernst Du im Handumdrehen wie's geht!

Unterkünfte für Wintersportler:innen

Ski Resorts und Hotels an der Piste

Nach einem aufregenden Skitag in einer gemütlichen Unterkunft zur Ruhe kommen und den Tag entspannt ausklingen lassen. In unmittelbarer Nähe zum Skigebiet finden sich schön gestaltete Ferienwohnungen sowie gut ausgestattete Hotels

Während die Ski auf den nächsten Einsatz warten, kannst Du dich von unseren Gastgeber:innen kulinarisch verwöhnen lassen oder die Muskulatur sanft bei einer Wellnessanwendung entspannen. 

Aussicht vom Brend Richtung Feldberg im Winter

Ab in den Schnee!

Winterurlaub am Feldberg

Neben Abfahrtsski und Snowboarding bietet die Region rund um den Feldberg noch viele weitere Aktivitäten in der kalten Jahreszeit. Dazu zählen ein gut ausgebautes Loipennetz, Winterwanderwege und Schneeschuhtrails rund um den höchsten Gipfel des Schwarzwalds sowie diverse Rodelpisten. Die passende Ausrüstung dafür musst Du nicht kaufen. Mit der Hochschwarzwald Card erhältst Du Langlauf-Ausrüstung, Schneeschuhe oder Rodel sogar kostenlos! Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, sorgen Indoor-Attraktionen wie zum Beispiel Spaßbäder, Museen oder Indoor-Spielhallen für Abwechslung.