Barocke Wallfahrtskirche

Anmutig ragt sie über den Todtmooser Ortskern - die Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau".

Wallfahrtsort mit langer Tradition

Die Todtmooser Wallfahrt hat eine lange Tradition, schon seit dem 15. Jahrhundert kommen die Pilger ins Wehratal gewandert. Damals grassierte die Pest in Freiburg und Basel und man erhoffte sich ein Wunder. Auch heute finden in jedem Jahr noch regelmäßig Wallfahrten statt.

Die Entstehungslegende

Nach einer Marienerscheinung 1255 - so besagt es die Legende - hat der Priester Dietrich von Rickenbach in Todtmoos die erste Kapelle auf dem Schöngühl erbaut, nachdem er die giftigen Dämpfe bezwungen haben soll. Aus dem Toten Moos wurde Todtmoos, aus der Holzkapelle schon 1268 eine Steinkapelle. Die heutige Kirche entstand zwischen 1625 und 1632. Todtmoos gehörte in den frühen Jahren zum Kloster St. Blasien, das im 18. Jahrhundert das Pfarrhaus erbauen ließ. 1927 wurde die Kirche erneut erweitert, erhielt dabei auch einen neuen Turm und zwei neue Seitenschiffe.

Eindrucksvolle Architektur

In ihrem Innern beeindruckt sie durch herrliche Barockelemente und erzählt von ihrer wichtigen Bedeutung für die Ortsgeschichte. Für den prachtvollen Innenausbau im Barockstil wurden namhafte Künstler z.B. auch aus der Wessobronner Schule verpflichtet. Neben dem steilen Anstieg zur Kirche findet man noch heute die historischen Wallfahrtsstände, an denen sich in früheren Jahren die Pilger verpflegten.

Bei den regelmäßig stattfindenden Führungen (siehe Veranstaltungskalender) erfahren Sie noch mehr Details.

Kirchen- und Pfarrhausführungen 2019: Wir bieten Ihnen ganzjährig Führungen durch unsere barocke Wallfahrtskirche und das historische Pfarrhaus an. Die Kirchenführungen sind jeweils am 2. Sonntag des Monats um 15:30 Uhr, die Führungen durch Kirche und Pfarrhaus jeweils am letzten Montag des Monats um 16:00 Uhr. Treffpunkt ist immer vor der Kirche.

Es ist auch möglich, außerhalb der feststehenden Termine Kirchenführungen zu buchen. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit Frau Dr. Gertrud Freitag, Tel. 07674/8853 in Verbindung!

Öffnungszeiten:

Sommerzeit: 08:00 - 19:00 Uhr
Winterzeit: 08:00 - 17:00 Uhr

Öffentl. WC hinterm Parkplatz der Kirche.
Die Kirche ist barrierefrei zugänglich.

freier Eintritt
Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Samstag 08:00 - 17:00
Sonntag 08:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.