Familienradtour durch das Obere Wiesental

Radfahren

Leichte Familienradtour auf dem Todtnauerliweg zu schönen Spielplätzen.

  • Typ Radfahren
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:45 h
  • Länge 9,1 km
  • Aufstieg 142 m
  • Abstieg 142 m
  • Niedrigster Punkt 556 m
  • Höchster Punkt 645 m

Beschreibung

Uns erwartet eine schöne abwechslungsreiche Radtour auf der ehemaligen Bahntrasse der Schmalspurbahn "Todtnauerli", die von 1889 bis 1967 zwischen dem heutigen Busbahnhof in Todtnau und dem Bahnhof in Zell fuhr. Die Radtour führt uns hierzu vom Parkplatz beim Haus des Gastes in Todtnau in den Ortsteil Schlechtnau, wo sich ein großzügiger Spielplatz mit Wassertretstelle und Bolzplatz. Nach einer kleinen Spielpause radeln wir weiter auf dem Todtnauerliradweg, bis wir nach Utzenfeld gelangen. Auch hier erwartet uns ein großer Spielplatz mit Grillstelle, Wassertretstelle, Vogelvoilére und Bolzplatz. Hier können wir uns austoben, bevor es wieder auf dem Radweg zurück nach Todtnau geht.
Wir starten auf dem Parkplatz beim Haus des Gastes in Todtnau. Wir biegen in die Meinrad-Thoma-Straße ab und radeln nach Westen, an den Supermärkten Netto und Edeka zum Busbahnhof. Weiter geht es unter der Brücke hindurch und wir gelangen zur Silberberghalle. Über den Parkplatz bei der Mensa gelangen wir nun auf den Todtnauerli-Radweg, dem wir bequem gradeaus folgen können. Am Kandermattstadion vorbei führt uns der Radweg nach Schlechtnau. Hier befindet sich der Spielplatz direkt am Radweg. Wir radeln weiter und passieren wenige Meter nach dem Spielplatz die Ortstraße von Schlechtnau. Auf dem Radweg fahren wir mit unseren Fahrrädern an der Kläranlage vorbei und kommen nun nach Utzenfeld. Dort biegen wir am Ende des Radwegs scharf links auf die Straße ab und auch sofort wieder rechts auf den sich dort befindenden Parkplatz. Hier führt uns nun der Radweg direkt zum großen Spielplatz nach Utzenfeld. Hier können wir uns nun austoben und danach wieder zurückfahren.
Wir empfehlen das Tragen eines Helmes.
Bitte ausreichend Trinken mitnehmen.

Von Freiburg:

A5 Karlsruhe - Basel bis Ausfahrt Freiburg Mitte, auf B31 in Richtung Kirchzarten, hier auf L126 Richtung Oberried, über Notschrei nach Todtnau.

Von Donaueschingen: 

B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter über Fahl und Brandenberg bis nach Todtnau.

Von Lörrach: 

Auf B317 von Lörrach in Richtung Zell im Wiesental bis nach Todtnau.

Kostenloser Parkplatz beim Haus des Gastes Todtnau (Meinrad-Thoma-Straße 21, 79674 Todtnau)

Von Freiburg:

Mit der Regionalbahn Richtung Titisee/Seebrugg, Ausstieg Kirchzarten. Umsteigen in den Bus L7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Todtnau Busbahnhof (Endhaltestelle).

Von Donaueschingen:

Mit der Regionalbahn nach Titisee-Neustadt. Dort umsteigen in den Bus L7300 Richtung Todtnau/Zell/Schopfheim, Ausstieg Todtnau Schönauerstraße.

Von Lörrach:

Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell im Wiesental (Endbahnhof). Weiter mit dem Bus L7300 Richtung Todtnau/Titisee, Ausstieg Todtnau Busbahnhof oder Todtnau Schönauerstraße.