translate translate

Grafenhausen Balzhauser Loipe

Langlauf

Diese klassische Spur führt uns über die Höhen Grafenhausens.

  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 1:26 h
  • Länge 5,5 km
  • Aufstieg 92 m
  • Abstieg 92 m
  • Niedrigster Punkt 1019 m
  • Höchster Punkt 1077 m

Beschreibung

 

 

 

Zwischen den beiden verschneiten Schwarzwalddörfchen Faulenfürst und Balzhausen schmiegt sich die klassisch gespurte Loipe an das wellige Gelände an. Wir beginnen unsere kleine Runde auf der Hochfläche unweit des Ortskerns von Balzhausen. Bei schönem Wetter genießen wir nicht nur das Glitzern des Schnees sondern auch die atemberaubende Fernsicht auf die Alpen. Markant an diesem versteckten Winkel des Rothauser Landes sind die feinen Tälereinschnitte. Teilweise sind sie versteckt durch gepuderte Wälder. So führt uns die Spur auch an ruhig rauschenden Fichten und Tannen vorbei. Bevor wir unseren Ausgangspunkt erreichen erhaschen wir noch einen Blick auf das idyllische Balzhausen.

Anschluss: Zwischen Faulenfürst und Dresselbach kann auf das Schluchseer Loipenetz gewechselt werden.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Ein zünftiges Vesper und heimisches Bier im Gasthaus zum Löwen in Balzhausen wärmt jede kalte Nasenspitze. Alle diejenigen die lieber Kaffee- und Kuchenduft bevorzugen werden sich im Café Hochgenuss in Faulenfürst wohlfühlen.

Von Freiburg:
B31 in Richtung Titisee-Neustadt. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen und der B 500 nach Schluchsee folgen, dann link abbiegen auf L170 Richtung Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen-Rothaus/Faulenfürst , links abbiegen auf K4967/Im Unterdorf, dann rechts abbiegen auf K4968, dann links abbiegen auf Balzhauser Weg und dem Straßenverlauf bis Balzhausen folgen

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen und der B 500 nach Schluchsee folgen, dann link abbiegen auf L170 Richtung Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen-Rothaus/Faulenfürst , links abbiegen auf K4967/Im Unterdorf, dann rechts abbiegen auf K4968, dann links abbiegen auf Balzhauser Weg und dem Straßenverlauf bis Balzhausen folgen

Von Lörrach:
B518 in Richtung Wehr, rechts abbiegen auf die L155/Schopfheimer Straße Richtung Todtmoos/Dossenbach/Wehr-Nord, in Wehr links abbiegen auf die Friedrichstraße und dieser bis zum Kreisverkehr folgen, am Kreisverkehr zweite Ausfahrt auf L148/Todtmooser Straße, in Todtmoos rechts abbiegen auf die L150/Sankt-Blasier-Straße und dieser durch St. Blasien bis nach Häusern folgen, dort links abbiegen auf Schluchsee Straße/B500 Richtung Titisee-Neustadt/Schluchsee, dann rechts abbiegen auf L170 Richtung Ühlingen-Birkendorf/Grafenhausen-Rothaus/Faulenfürst, links abbiegen auf K4967/Im Unterdorf, dann rechts abbiegen auf K4968, dann links abbiegen auf Balzhauser Weg und dem Straßenverlauf bis Balzhausen folgen

Parkplatz an der Bushaltestelle "Haus Rösch"/Balzhausen

Von Freiburg:
Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Rothaus (Grafenhausen)
Umsteigen in Bus 7342 Richtung Balzhausen - Ausstieg Balzhausen, Haus Rösch

Von Donaueschingen:
Regionalbahn Richtung Neustadt (Schwarzwald) - Ausstieg Neustadt, Bahnhof
Umsteigen in Regionalbahn Richtung Freiburg - Ausstieg Titisee, Bahnhof
Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Rothaus (Grafenhausen)
Umsteigen in Bus 7342 Richtung Balzhausen - Ausstieg Balzhausen, Haus Rösch

Von Lörrach:
Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. W. - Ausstieg Bahnhof, Zell i.W.
In Zell umsteigen in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Bärental, Bahnhof
Von Bärental weiter mit Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Rothaus (Grafenhausen)
Umsteigen in Bus 7342 Richtung Balzhausen - Ausstieg Balzhausen, Haus Rösch

Hochschwarzwald Winterkarte Maßstab 1:35.000 | Winterwanderwege, Schneeschuhtrails und Loipen im Hochschwarzwald Erhältlich in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald oder unter http://shop.hochschwarzwald.de/.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben