translate translate
Winterwandern

Oberaltenweg

Winterliche Rundwanderung auf einem der Premium Winterwanderwege von Titisee über Hinterzarten und über die Winterhalde zurück.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2,21 h
  • Länge 9,1 km
  • Aufstieg 121 m
  • Abstieg 121 m
  • Niedrigster Punkt 855 m
  • Höchster Punkt 923 m

Beschreibung

Premium Winterwanderweg

Premium-Winterwanderwege sind besonders gepflegte und speziell ausgeschilderte Winterwanderwege. Die Routen sind so ausgewählt, dass sie größtenteils sehr aussichtsreich und möglichst bequem zu begehen sind. Die Winterwanderwege werden täglich geprüft und geräumt oder gewalzt und sind meist Rundwanderwege.

Wir starten am Kurhaus in Titisee und biegen bei der Sparkasse rechts in die Alte Poststraße ein. Nach der katholischen Kirche Christkönig gehen wir rechts durch die Fußgängerunterführung in Richtung Oberaltenweg / Golfplatz weiter. Nun geht es leicht ansteigend durch das von der Sonne verwöhnte Seitental Oberaltenweg. Begleitet werden wir von offenen Feldern, zahlreichen stattlichen Schwarzwald-Höfen und dem gemütlich vor sich hinplätschernden Altenwegsbächle. Bei der Lafette nutzen wir den „Schneck“ (Überquerung der B 31) in Richtung Hinterzartener Moor. Hier haben wir einen wunderbaren Blick auf den Ort Hinterzarten, den Hausberg „Windeckkopf“ und selbstverständlich auf das Hochmoor Hinterzarten. Über den Moorrundweg gelangen wir in wenigen Gehminuten zum Bahnhof Hinterzarten. Die Route führt am Adlerweiher vorbei in Richtung Titisee (Winterhalde). Weiter dem Weg folgend bis zum Eisweiher direkt ins Zentrum von Titisee zum Ausgangspunkt zurück. Alternativ besteht die Möglichkeit, ab Hinterzarten alle 30 Minuten mit dem Zug zurück zu fahren.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

 

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Wärmen Sie sich nach dieser wunderschönen Winterwanderung im Badeparadies Schwarzwald auf.

Von Freiburg: B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Titisee.

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee.

Von Lörrach: B317 in Richtung Donaueschingen bis Ausfahrt B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee.

 

Bahnhof Titisee
Von Freiburg: Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Titisee.

Von Donaueschingen: Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 Richtung Freiburg, Ausstieg Bahnhof Titisee.

Von Lörrach: Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Titisee.

 

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben