translate translate

Winterliche Rundwanderung am Heubühl

Winterwandern

Wunderschöner 5,1 Kilomter langer Winterwander-Rundweg rund um Muggenbrunn.

© Autor: Heribert Wunderle, Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 5,1 km
  • Aufstieg 183 m
  • Abstieg 182 m
  • Niedrigster Punkt 1005 m
  • Höchster Punkt 1145 m

Wir starten unser Spaziergang bei der Haltestelle "Säge" in Muggenbrunn, direkt gegenüber vom Campingplatz. Von dort laufen wir die ersten rund 500 Meter bergauf und folgen an der zweiten Weggabelung dem Streckenverlauf nach rechts. Entlang der Südseite des Heubühls gehen wir etwa 1,2 Kilometer auf dem Winterwanderweg weiter, bis wir kurz vor dem Neustütz nach rechts in Richtung Holzschlagbachtal abbiegen. Dieses erreichen wir nach weiteren rund 500 Metern, unweit der Schweine (1145m). Wir folgen nun dem gespurten Winterwanderweg rund 1,7 Kilometer hinab durch das Holzschlagbachtal. Wenige hundert Meter vor dem Ende des Holzschlagbachtals und der Ortschaft Muggenbrunn, geht es rechts hinein in den unteren Heubühlweg. Oberhalb der Landesstraße 126 gelangen wir schließlich nach 5,1 Kilometern zum Ausgangspunkt der Tour - der Haltestelle Säge.

Wie empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Unweit der Strecke befindet sich im Ortszentrum Muggenbrunn das Hotel "Grüner Baum" und das Hotel "Adler". Gegenüber der Haltestelle Wasen bietet sich außerdem im Campingstüble die Möglichkeit zur Einkehr.

Von Freiburg: B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Richtung St.Peter/ Todtnau/Oberried/Kirchzarten, rechts abbiegen auf L126 Richtung Oberried und dieser bis nach Muggenbrunn folgen.

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg/Basel, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee nehmen und der B317 bis Todtnau folgen, dort rechts abbiegen auf L126 und dieser bis Muggenbrunn folgen.

Von Schopfheim: B317 in Richtung Donaueschingen/Todtnau, in Todtnau links abbiegen auf L126 und dieser bis Muggenbrunn folgen.

 

Parken am Wasenparkplatz möglich, kostenlos.
Von Freiburg: Mit dem Zug 727/728 Richtung Neustadt (Schwarzw.)/Seebrugg. Ausstieg Kirchzarten, umsteigen in Bus 7215 Richtung Todtnau Busbahnhof, Ausstieg Muggenbrunn Säge.

Von Donaueschingen: Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw.), umsteigen in Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Kirchzarten, umsteigen in Bus 7215 Richtung Todtnau Busbahnhof, Ausstieg Muggenbrunn Säge.

Von Schopfheim: Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, in Zell umsteigen in den Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau Busbahnhof, umsteigen in Bus 7215 Richtung Kirchzarten Bahnhof, Ausstieg Muggenbrunn Säge.
Mehr Informationen sowie die Winterwanderkarte erhalten Sie in jeder Tourist Information der Bergwelt Südschwarzwald (Todtnau, Todtnauberg, Schönau, Wieden und Muggenbrunn) oder im Internet unter www.bergwelt-suedschwarzwald.de/de/prospekt/
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben