translate translate

Urseetal

Das Urseetal ist ein Seitental der Haslach. Verschiedene kleinere Bäche speisen den Ursee im Naturschutzgebiet Ursee. Aus dem Ursee fließt der Urseebach durch das Naturschutzgebiet nach Lenzkirch, wo er in die Haslach mündet.

Zwischen der Straße von Lenzkirch nach Schluchsee (L156) und der Kreisstrasse K4990, die von Lenzkirch nach Raitenbuch führt, liegt im Westen von Lenzkirch das Urseetal. Der Urseebach entspringt unterhalb des Stoßfelsens und fließt dann Richtung Osten, bis er unterhalb des Möslehofes in die Moränenlandschaft kommt. Hier ist das Tal breiter und besitzt als eiszeitliches Relikt das Urseemoor mit dem Ursee. Diese Moorlandschaft reicht heute bis dort, wo auf dem Nordhang die Häuser der Spitzhalde stehen. Danach fließt der Bach bis Lenzkirch und mündet, nachdem er noch neben dem Kurhaus ein großes Mühlenrad angetrieben hat, in die Haslach.

Foto: Bernhard Kleine

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben