Licht und Wärme tanken

Die schönsten Hochschwarzwälder Sonnenplätze

von Patrick Kunkel

Sonnenanbeter & Vitamin D-Liebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten: Wir zeigen euch die sonnigsten Plätze im Hochschwarzwald. Hier, über den imposanten Schwarzwaldgipfeln, strahlt die Sonne mit der Schönheit der Natur um die Wette.

Das Rezept gegen die Sehnsucht nach der Sonne kannten schon die alten Hochschwarzwälder: „Dann aber kam jene Reihe strahlender Sonnentage, ach, es war ein Wetter, bei dem man gleich ein anderer Mensch war. Drunten wogte ein endloses Nebelmeer überm Land bis zu den fernen Vogesen, doch das Dorf lag sicher auf seiner Höhe und schaute gelassen dem Spiel von Ebbe und Flut zu“, schrieb vor mehr als einem halben Jahrhundert der damalige St. Märgener Förster Fritz Hockenjos. Die Leute wussten halt damals schon, was gut ist, und heute gilt das umso mehr.

Sonnenplätze mit Panoramablick in St. Märgen

In St. Märgen eignen sich nicht nur die Terrassen der Gasthäuser zum Sonne tanken, sondern ebenso der wunderbare Kapfenberg, wo man es sich auf der Bank vor der Kapfenkapelle bequem machen kann. Auch auf dem Birgwegeck, oberhalb von St. Märgen, hat man bei guter Wetterlage volle Sonnenstrahlung. Sonnenbrille auf und den wunderschönen Blick auf St. Märgen und St. Peter, zum Feldberg und dem Schauinsland genießen!

Hochschwarzwälder Sonnenplätze Landschaft bei St. Peter Blick vom Kapfenberg

Panoramablick bei St. Peter mit Blick vom Kapfenberg

Sonne tanken auf dem Feldberg

Oben hui, unten pfui: Auf dem Feldberg scheint nämlich noch die Sonne, wenn selbst St. Märgen im Nebel versinkt! Dort kann man sich die Sonne auf der Terrasse der Todtnauer und der Wilhelmer Hütte ins Gesicht scheinen lassen, aber noch mehr auf dem Gipfel – wobei dort die Sitzmöglichkeiten etwas rar gesät sind. Und es muss windstill sein. Oft aber tost der Wind über den kahlen Gipfel, sodass man sich dann selbst bei Sonne lieber gleich in den Windschatten der Gasthäuser verzieht.

Hochschwarzwälder Sonnenplätze Blick zum Schauinsland von Wilhelmer Hütte Feldberg

Blick zum Schauinsland von Wilhelmer Hütte in Feldberg

Ruhe, Sonnenlicht & die Seele baumeln lassen in Hinterzarten

Wer an seiner Bräune arbeiten möchte findet in Hinterzarten einen der besten Orte dafür: Die Liegehalle in Hinterzarten ist eine offene Holzhütte am Ortsrand. Sie ist windgeschützt, zur Sonne ausgerichtet und voll mit Sonnenliegen – was will man mehr?

Hochschwarzwälder Sonnenplätze Blick auf Hinterzarten

Panoramablick auf Hinterzarten

Aussichtsreicher Panoramaweg Fahrenberger Höhe

Wer wunderschöne Schwarzwald-Panoramen mag, wird die Fahrenberger Höhe lieben: Von dort erwartet Sonnenanbeter und Sonnenanbeterinnen nicht nur ein umwerfender Fernblick über Breitnau und Hinterzarten bis hinauf zum Feldberg, sondern auch eine vier Meter lange Sonnenliege – die Vitra-Design-Bank.

Hochschwarzwälder Sonnenplätze Landsitz

Herrlicher Blick über Breitnau und Hinterzarten bis hinauf zum Feldberg vom Land-Sitz

Sonnenstunden über dem Titisee

Hoch hinaus geht es auf den Hochfirst! Mit einem beeindruckenden Blick bis zum Feldberg und nach Hinterzarten kann man hier nicht nur schöne Urlaubsbilder machen, sondern auch ordentlich Sonne tanken. Ein besonderes Highlight sind die Sonnenauf- und -untergänge, die das fabelhafte Panorama in ein goldenes Licht tauchen.

Hochschwarzwälder Sonnenplätze Blick vom Hochfirst zum Titisee

Atemberaubender Blick vom Hochfirst zum Titisee

Einzigartige Aussicht auf dem Bildstein

Der Jägersteig am Schluchsee ist ein Muss für Wander- und Landschaftsfans und führt idyllisch aufwärts zum Aussichtspunkt am Bildsteingipfel. Eine ausgedehnte Pause sollte man sich an diesem Ort auf keinen Fall entgehen. Mit einem weiten Blick über den Schluchsee kann man die Sonne auf der Haut spüren, die frische Luft atmen und ganz entspannt den Alltagsstress vergessen.

Ausblick vom Bildstein auf den Schluchsee © Schluchtensteig Schwarzwald, Foto: Hansen

Blick vom Bildstein auf den Schluchsee © Schluchtensteig Schwarzwald, Foto: Hansen

Gefunden: Ein sonniges Plätzchen auf Furtwangens Hausberg

Der Brend in Furtwangen bietet ein besonderes Schwarzwald-Panorama mit einem atemberaubenden Rundblick auf Feldberg, Schauinsland und Kandel. Wer Glück hat, kann sich auf der freien Himmelsliege niederlassen und dort verweilen oder auf den Brendturm steigen und von oben zuschauen, wie die Sonne hinter den Bäumen versinkt.

Hochschwarzwälder Sonnenplätze Sonnenuntergang auf dem Brend

Sonnenuntergang auf dem Brend