Hochschwarzwälder Kulinarikwochen

Entdecke regionale Produkte bei den Hochschwarzwälder Kulinarikwochen!  
Von März bis Mitte November laden dich verschiedene Themenwochen dazu ein, regionale Köstlichkeiten zu entdecken. Erlebe die Vielfalt von Käse, Forelle, Zicklein, Hinterwälder, Wild und der einzigartigen Hochschwarzwälder Brägel in ausgewählten Restaurants. Lerne die Erzeuger:innen kennen und genieße authentische Geschmackserlebnisse. 

Übersicht Kulinarikwochen

Die Hochschwarzwälder Kulinarikwochen im Blick:

Forellenwochen

12. April bis 12. Mai 2024

Hochschwarzwälder Forellenwochen

Fangfrischer Fisch - direkt auf den Tisch! Genieße die Frische und den unverkennbaren Geschmack von Forellen aus den klaren Gewässern des Hochschwarzwaldes. Lass dich von der kreativen Vielfalt des heimischen Fisches überraschen.

Ein köstliches Forellengericht zum zuhause nachkochen findest du hier.

Betriebe Forelle

Forellengerichte in verschiedenen Variationen

Teilnehmende Betriebe

Folgende Gastronomiebetriebe zaubern vom 12. April bis 12. Mai 2024 verschiedenste Forellengerichte auf deinen Teller: 

naturparkhotel gruener baum Außenansicht sommer

Restaurant Todtnau

Naturpark-Hotel Grüner Baum

Hotel Adler

Restaurant Feldberg

Hotel Adler Bärental

Die Tannenmühle

Restaurant Grafenhausen

Restaurant Tannenmühle

27746 22

Restaurant Todtnau

Akzent Hotel Restaurant Lawine

Albblickhotel

Restaurant Häusern

Albtalblick Hotel-Restaurant

Fliesen Schneider DJI 0919 Olga v Plate

Restaurant Todtnau

Hotel Landgasthaus Kurz

Hotel Kaltenbach - Außenansicht

Restaurant Schönwald im Schwarzwald

Akzent Hotel Kaltenbach

Waldkuchi Gastraum

Restaurant St. Märgen

Matthias´ Waldkuchi

07671 43

Restaurant Todtnau

derWaldfrieden naturparkhotel

  • Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Gastronomie
00428 07

Restaurant Breitnau

Höhengasthof Hotel Kreuz

07821 31

Restaurant Todtnau

Hotel Gasthaus Hirschen

  • Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland Gastronomie
Restaurant Schwarzwaldhof Hinterzarten

Restaurant Hinterzarten

Hotel Schwarzwaldhof

Herzlich willkommen!

Restaurant Ühlingen

Posthorn Hotel-Restaurant

Wir empfehlen vorab einen Tisch bei den teilnehmenden Betrieben zu reservieren!

Direktvermarkter Forelle

Forellen aus den klaren Gewässern des Hochschwarzwaldes

Einkaufsmöglichkeiten

In folgenden Geschäften bekommst du die Zutaten für Forellengerichte:

Brägelwochen

12. Juni bis 12. Juli 2024

Hochschwarzwälder Brägelwochen

Endlich "brägelt" es wieder! Während die Schweizer Rösti bereits über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind, schlummert inmitten des Hochschwarzwaldes eine Variation, welche in der ganzen Region zum kulinarischen Genuss wird: der Brägel.  
Der Brägel ist eine alte Bauernmahlzeit, die von Bauer:innen im Hochschwarzwald traditionell zu jeder Tageszeit genossen wurde. Er besteht aus gekochten und geraspelten Kartoffeln, wird beidseitig angebraten und gut mit Pfeffer und Salz gewürzt. 
Der Begriff "Brägel" ist ziemlich vielseitig. In Grafenhausen gibt es den Ausruf "Do hesch de Brägel", was so viel heißt wie "Da hast du den Salat." Und der Satz "Schmecksch de Brägel" beispielsweise bedeutet so viel wie "Merkst du was?". 

Betriebe Brägel

Hier gibt es köstliche Brägel-Kreationen

Teilnehmende Betriebe

Folgende Gastronomiebetriebe zaubern vom 12. Juni bis 12. Juli 2024 verschiedenste Variationen des Hochschwarzwälder Brägels auf deinen Teller: 

naturparkhotel gruener baum Außenansicht sommer

Restaurant Todtnau

Naturpark-Hotel Grüner Baum